Heitere Weisheit

Wandel annehmen und innere Freiheit finden

Paperback
17,95 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der beste Weg hinaus führt mitten hindurch

Yongey Mingyur Rinpoche greift in seinem neuen Buch das aktuelle und doch zeitlose Thema Angst auf. Es geht ihm weder darum, Ängste zu leugnen noch vor ihnen zu kapitulieren. Sein "dritter Weg" besteht vielmehr darin, sich mit negativen Gefühlen anzufreunden und sich durch sie hindurch zu arbeiten, um mehr Weisheit und Freude zu gewinnen. Yongey Mingyur Rinpoche zeigt einen Weg auf, der ihm bei seinen eigenen Angststörungen Heilung brachte und für viele Leser das Potenzial zu tiefgreifender Transformation birgt. Er identifiziert die Quelle unserer Angst und stellt Meditationsmethoden vor, mit deren Hilfe wir unsere Erfahrung in tiefere Einsicht transformieren können. Weise und witzig, voll lebendiger Anekdoten und tiefer Einsicht lebt "Heitere Weisheit" vom unwiderstehlichen Charme des Autors und steht auf einer Ebene mit den Werken Jack Kornfields und des Dalai Lama.

"Das ist wahre Weisheit. Frisch und klar. Mingyur Rinpoche hat uns die essentielle Verbindung zwischen Buddha und der modernen Wissenschaft aufgezeigt."

Richard Gere

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Susanne Kahn-Ackermann
Originaltitel: The Joyful Wisdom
Originalverlag: Harmony
Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-33869-6
Erschienen am  07. Dezember 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mingyur Rinpoche lebte als Exiltibeter zunächst in Indien. Bereits mit 17 Jahren jüngster tibetischer Meditationsmeister galt er als "Wunderkind". Die frühe Begegnung mit dem Biologen und Bewusstseinsforscher Francisco Varela entfachte sein Interesse an Gehirnforschung. Mingyur überwand durch Meditationstechnik eine eigene schwere Angststörung und erreichte bei neurologischen Messungen seiner Gehirnaktivität bislang nie gekannte Werte. Seine warmherzige, selbstironische Art zu unterrichten begeistert in Asien, Amerika und Europa über eine halbe Million Menschen.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"Mingyur Rinpoche ist ein charismatischer Lehrer mit einem Herz und Lächeln aus Gold. Dies ist einer der seltenen Bücher, in denen du einem Autor begegnest, der durch seine Ausstrahlung erhellend wirkt."

Lou Reed

Weitere Bücher des Autors