VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ich vermisse dich Thriller

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-20440-3

Erschienen: 23.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich einst ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, starrt sie fassungslos in die Augen desselben Mannes – auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie ihn kontaktieren soll, wird der Mann auf dem Foto zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kats Ermittlungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Währenddessen belauert ein Mörder aus der Ferne jeden einzelnen von Kats Schritten. Denn ihre Nachforschungen drohen einen sorgfältig ausgeklügelten Plan zu stören. Einen Plan, der mit den Sehnsüchten und Hoffnungen einsamer Herzen spielt, bei dem es um viel Geld geht – und der schon so viele Menschenleben gekostet hat, dass es auf eins mehr nicht ankommt …

»Ein beängstigender Thriller, der das Internet als Plattform und Komplize eines perversen Verbrechens thematisiert.«

Münchner Merkur (29.08.2015)

Harlan Coben (Autor)

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award – gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

www.harlancoben.com

»Ein beängstigender Thriller, der das Internet als Plattform und Komplize eines perversen Verbrechens thematisiert.«

Münchner Merkur (29.08.2015)

»Ein hervorragender Thriller des mehrfach ausgezeichneten amerikanischen Autors. Nichts für schwache Nerven!«

Schweizer Familie (17.09.2015)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski
Originaltitel: Missing You
Originalverlag: Dutton

Paperback, Klappenbroschur, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-442-20440-3

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Page & Turner

Erschienen: 23.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein beängstigender Thriller

Von: Jules Barrois Datum: 18.06.2016

https://julesbarrois.wordpress.com

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, blättert auf einem Dating-Portal lustlos durch die Fotos von in Frage kommender Männer. Da entdeckt sie das Gesicht von Jeff Raynes. Er war ihre große Liebe und hatte sich vor 18 Jahren einfach aus dem Staub gemacht. Kann sie widerstehen ihn zu kontaktieren? Was wird sich daraus entwickeln? Mehrere Rätsel entstehen. Was ist mit Jeff passiert? Was ist die wahre Geschichte hinter dem Jahre zurückliegenden Mord an Kats Vater, dem Polizisten Henry Donovan Wer ist Titus Monroe, der Mann, der die Fäden auf der Dating-Site zu ziehen scheint?
Coben komponiert eine perfekte Geschichte auf dem Boden des aktuellen Trends des Internet-Dating. Jemand online zu treffen ist heute keine ungewöhnliche Sache. Es ist normal. Aber mit dieser Form des Kontaktierens kommen eine Menge Probleme, die der Nutzer zu bedenken hat. "Ist das Bild wirklich das, wie er/sie aussieht?" "Hat diese Person wirklich diesen Job und lebt in dieser Stadt?" "Ist er oder sie verheiratet?" Harlan Coben handelt dieses Online-Dating-Thema meisterhaft ab. Er zieht den Leser in die Welt der Verschwörung und Mord. Ein Krimi, den Sie nicht mehr aus Hand legen möchten.
Der Aufbau der Geschichte ist unwiderstehlich, gradlinig und klar, intelligent und hochaktuell.. Wir erleben die Geschichte aus mehreren Blickwinkeln, so bleibt sie abwechslungsreich, spannend und wird nie langweilig. Sie ist vollgepackt mit Spannung, Action und einer sehr sympathischen und taffen Ermittlerin.
Harlan Coben hat die Gabe all die unausgesprochenen Fragen zu beantworten, die Ihnen als Leser automatisch durch den Kopf gehen. Es lässt sich einfach lesen und ist gut zu verstehen, trotz vieler Drehungen, Wendungen und unerwarteter Entwicklungen.
Wenn Sie die Art von Bücher mögen, die Ihr Herz höher schlagen lassen und ihre Handflächen schwitzen lassen, dann liegen Sie mit diesem Buch genau richtig. Komplex, detailreich, subtil aufgebaut und rasant. Eine echte Achterbahnfahrt. Eine anregende Unterhaltung, bestens geeignet als Strandlektüre.

Hast dein Date mit mir, bist du Tod!

Von: Josia Jourdan Datum: 12.06.2016

josiajourdan.ch/wordpress/

Geschichte
Wow, die war wirklich wirklich krass! Kat Donovon trifft im Internet auf ihren Ex-Verlobten. Währenddessen versucht sie die Ermittlungen am Mord ihres Vaters aufzunehmen. Doch was findet man nach 18 Jahren noch raus? Und was hat es mit der verschwundenen Dana Phelps auf sich?
Die Geschichte ist von Beginn weg spannend, auch wenn auf den ersten 200 Seiten noch nicht ganz klar ist, um was es geht! Das Ganze verwandelt sich schnell in eine verwickelte Sache über Online Dating, Betrug und Entführung! Der Autor hat aus der Story alles rausgeholt und ich bin immer noch geflasht vom Ende!

Charaktere
Kat Donovon, Detectiv beim NYPD, hat kein Liebesleben und eine Menge Arbeit! Sie steckt voller Biss und Energie, sie gibt niemals auf und macht immer weiter!
Kat ist für mich eine richtig tolle Buchheldin. Sie macht Fehler, aber durch ihr Engagement und ihre Energie schafft sie es doch, im Fall Schritt für Schritt weiter zukommen. Sie überzeugt als Charakter aber auch durch ihre Persönlichkeit. Man kann sich als Leser gut mit ihr identifizieren.
Neben Kat gibt es noch zahlreiche Charakter, aber wenn du etwas über sie erfahren willst, musst du das Buch lesen!

Schreibstil
Die Story wird aus der 3. Person Singular erzählt und wir haben immer entweder den Fokus auf Kat gelegt oder auf einen der Verbrecher! Harlan Coben hat mich mit seinem Schreibstil gefesselt! Er weiss wie man Spannung aufbaut und eine Story erfindet, welche potential hat! Dass er es geschafft hat die Idee richtig umzusetzen, zeugt auch von Professionalität! Auf jeden Fall merkt man, dass er sein Handwerk beherrscht!

Fazit
Ich habe noch kein Buch gelesen, welches sich mit dem Thema, online Betrug, befasst hat! Wer eine spannende Story, authentische Charakter und einen fesselnden Schreibstil sucht, der ist mit diesem Buch auf jeden Fall nicht am falschen Mann!
Ich gebe dem Buch ⭐️⭐️⭐️⭐️,5 von 5 Sterne!

Schreibt mir eine Mail (josia@jourdan.ch) oder kontaktiert mich über Twitter oder Instagram wenn ihr Fragen zu dieser Rezension habt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors