Ikigai - Das 12-Wochen-Programm für Glück und Gesundheit

Japanische Weisheit und französische Lebensfreude vereint in einem liebevoll gestalteten Buch mit täglichen Übungen

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Magie im Alltag entdecken

Ikigai ist der japanische Begriff für das persönliche Geheimnis des Glücks, das man durch gründliche und ehrliche Selbsterforschung findet. In leichtem Ton verbindet die Pariserin Caroline de Surany elegant die wichtigsten Begriffe der japanischen Philosophie mit fantasievollen Herausforderungen und originellen Aufgaben - und vereint so japanische Weisheit mit französischer Lebensfreude. Herausgekommen ist ein liebevoll gestaltetes Buch mit täglichen Übungen, Spielen, Anekdoten, Inspirationen und Anregungen zum Nachdenken, das im Alltag Magie entstehen lässt; oder im Sinne des Ikigai: Zwölf Wochen lang (oder länger) einen wunderbaren Grund liefert, morgens aufzustehen.


Aus dem Französischen von Gabriele Hoffmann
Originaltitel: Mon programme Ikigai - 12 semaines pour trouver le secret de votre bonheur
Originalverlag: Marabout
Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
mit. ca.30 farbigen Illustrationen
ISBN: 978-3-424-15358-3
Erschienen am  08. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Caroline de Surany ist Autorin, Journalistin, erfolgreiche Bloggerin und Coach in Paris. Sie ist eine überzeugte Anhängerin des Wabi-sabi, der japanischen Kunst, die kleinen Dinge des alltäglichen Lebens wahrzunehmen und ihre imperfekte Schönheit zu entdecken.

carolinedaily.com

Zur AUTORENSEITE

Gabriele Hoffmann

Gabriele Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin und Autorin. Ihre Themenschwerpunkte sind Gesundheit und alternative Heilmethoden. Sie begleitet mit ihren Publikationen Heilpraktiker, Mediziner, Therapeuten und interessierte Laien, die nach neuen Heilmethoden forschen.

zum Übersetzer