VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Imagines Dein Star ganz nah
Storys

Kundenrezensionen (8)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-42003-8

NEU
Erschienen: 13.02.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Storys über Benedict Cumberbatch, Kanye West, Selena Gomez, Zayn Malik, Tom Hardy und viele mehr!

Manchmal verschwinden wir gerne in eine Fantasiewelt, die uns den Alltag versüßt und unsere Vorstellungskraft anregt. Genau das tun auch die Autoren dieses Bandes. In Imagines bringen namhafte Autoren, allen voran Anna Todd, uns mit unseren liebsten Prominenten zusammen und erzählen Geschichten voller Ruhm, Glamour, Leidenschaft und Liebe.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: Imagines - Anthology Book 1
Originalverlag: Simon&Schuster

Paperback, Klappenbroschur, 784 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-42003-8

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 13.02.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Stell dir vor...

Von: Tintenkinder Datum: 15.02.2017

https://m.facebook.com/Tintenkinder/?ref=bookmarks

~Imagine…~

34 Autoren entführen uns in diesem Buch in ihre Traumwelt!
In 35 Geschichten erzählen Anna Todd und weitere Autoren Geschichten in denen ein jeder von uns die Hauptrolle innehat – und berühmte Personen die als besondere Inspiration diente.
In den Geschichten begleitet Benedict Cumberbatch uns durch eine Escape-House-Tor, wir feiern eine Nacht mit Jennifer Lawrence durch, kochen für den guten Zweck mit den Gebrüdern Hemsworth.
In unserer Vorstellung ist Ed Sheeran unser bester Freund, Daniel Sherman sucht ganz Los Angeles nach uns ab und baust einen Unfall mit Demi Lovato.
Dank der Gedankenwelt dieser wundervollen Wattpad-Autoren feiern wir Hochzeitstag mit Norman Reedus, werden von Jamie Dornan gestalkt oder machen mit der kriminellen Kim Kardashian Selfies als politisches Statement.
In der Fantasie der Autoren und unserer Vorstellung können wir einfach alles und jeder sein!

„Imagines – Dein Star ganz nah“ ist ein einzigartiges Buch.
Durch den durchweg in Du-Form gehaltenen Schreibstil fällt es einem sehr leicht in die Geschichten und somit dem Grundgedanken des Buches einzutauchen.
Der Schreibstil der Geschichten variiert von Geschichte zu Geschichte – mal locker und leicht, mal schwermütiger und tiefgründiger.
Jeder Autor erzählt seinen eigenen Traum und haucht somit dem Buch ein Stück seiner Seele ein und nimmt den Leser mit auf eine Reise zu seiner eigenen Geschichte und der damit verbundenen Inspiration.
Ebenso unterschiedlich sind natürlich auch die Storys welche die Autoren uns erzählen, einige wirken durchdachter und detailliert, andere wiederum wie ein Traum oder Gedankenspiel, der sofort nieder geschrieben wurde aus Angst das er vergessen wird.
Nicht alle Geschichten konnten mich gleichermaßen begeistern, was aber nicht zwingend mit dem Schreibstil, sondern zum Großteil mit der Inspiration zusammenhing – da es sich um Personen des öffentlichen Lebens handelt, haben wir teilweise eine vorgefertigte Meinung, die auch nicht immer weg geschoben werden kann und das beeinflusst auch unsere Einstellung zu dieser Geschichte.
Durch die verschiedenen Geschichten, Schreibstile und Charaktere bleibt das Buch wahnsinnig fesselnd und bietet eine große Palette an Gefühlen.
Daher lasst euch auf das Buch ein! Geht ohne Vorurteile in die Geschichten und träumt mit den Autoren mit!

Das Cover ist wundervoll gearbeitet – schlicht und doch durch sein verspieltes Äußeres auffallend.
Durch den durchweg pinken Hintergrund hebt es sich definitiv von den bisherigen Todd-Büchern ab, jedoch wird auch eine gewisse Verbindung zum ersten After Teil geschaffen.
Das Buch hat wie alle weitern in Zusammenarbeit mit Anna Todd verlegten Bücher ein mattes Cover – der Titel sowie der Spiegelrahmen sind schwarz glänzend und leicht hervorgehoben.
Der Spiegelrahmen um den Titel erinnert an das Klischee des verträumt vor dem Spiegel sitzenden Mädchens - und unterstützt damit vollkommen den Gedanken des Buches!

Ein überzeugendes Buch welches weder der Schreibstil noch die Geschichten einzigartig wird – sondern durch den Gedanken hinter dem Buch!

5 von 5 Tintenklecksen

Klasse Idee und schöne Umsetzung

Von: Samy Datum: 15.02.2017

twoforbooks.blogspot.de/

Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Dieses Buch ist kein typisches Anna Todd Buch, in diesem Buch hat sich die After Autorin mit anderen Watpad Autoren zusammengeschlossen. Ich finde das eine großartige Idee und mit hat es sofort gefallen und ich wollte es direkt Lesen. Jeder der Autoren schreib seine eigene kleine Geschichte die sich in dem Fall ´´Imagines´´ heißt. Im Grunde soll man sich etwas vorstellen oder sowas das du die erträumen würdest. Das Ganze dann mit deinem Star der Wahl gemischt. Wunderbare Idee und eine wirklich klasse Umsetzung. Die Geschichten sind alle sehr süß geschrieben und natürlich hat man da seine Favoriten, da man auch den Star mehr mag oder eben weniger. Man soll sich in den einzelnen Geschichten in die jeweilige Situation versetzen um die Geschichte selber zu erleben. Die Idee gefällt mir und da ich früher selber gerne Fan Fictions geschrieben habe konnte ich mir das alles sehr gut vorstellen. Alle Geschichten sind sehr schön und auch nicht zu lang. Mir hat es gefallen das man auch immer Pause machen konnte, einfach mal was anderes Lesen konnte ohne ein Druck zu haben. Die Kurzgeschichten mal zusammenzufassen war eine gute Idee. Das Cover ist PINK. Pink ist gar nicht meine Farbe und dann das Neon? Auf den After Büchern die Schrift war ok doch das ganze Buch in Pink. Naja das Gefällt mir nicht. 5 Füchse für eine gute Idee und eine wunderbare Umsetzung.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin