VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

In deinem Namen Thriller

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-20544-8

NEU
Erschienen:  18.06.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 10
Spiegel Paperback Belletristik

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Damals verschwand auch Maura, Naps große Liebe, ohne ein Wort des Abschieds. Als jetzt im Wagen eines Mordverdächtigen Mauras Fingerabdrücke auftauchen, hofft Nap, endlich Antworten zu bekommen. Doch stattdessen stößt er nur auf immer neue Fragen: über die Frau, die er einst liebte, über eine verlassene Militärbasis und vor allem über Leo und Diana. Denn die Gründe, warum sie sterben mussten, sind dunkel und gefährlich ...

»Idylle mit Abgrund«

Angela Wittmann, Brigitte (04.07.2018)

Harlan Coben (Autor)

Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet. Seine Thriller sind in über 40 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in New Jersey.

»Idylle mit Abgrund«

Angela Wittmann, Brigitte (04.07.2018)

»›In deinem Namen‹ ist bis zur letzten Seite spannend und bietet viel Raum zum Miträtseln.«

Westfalen-Blatt (08.06.2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski
Originaltitel: Don't let go
Originalverlag: Dutton

Paperback, Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-20544-8

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  18.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine tolle Geschichte, deren Charaktere einem ans Herz gehen.

Von: Dunkles Kapitel Datum: 13.08.2018

dunkleskapitel.com

Detective Nap Dumas verlor vor Fünfzehn Jahren seinen Zwillingsbruder Leo. Leo und seine damalige Freundin wurden von einem Zug erfasst. Alles deutete auf einen Unfall hin. Zu diesem Zeitpunkt verschwand auch seine Jugendliebe Maura. Ein neuer Fall erregt Naps Aufmerksamkeit. Ein alter Schulkollege und Polizist wurde erschossen und in diesem Zusammenhang wurde auch Maura gesichtet. Als ein weiterer Schulfreund ermordet aufgefunden wird, ist sich Nap sicher, dass es sich um keinen Zufall handeln kann und fängt an zu recherchieren. Die Sache muss etwas damit zu tun haben, was vor fünfzehn Jahren geschah. Doch seine Nachforschungen sind nicht ganz ungefährlich, denn er kommt einem staatlichen Geheimnis immer näher.

Das Buch beäugle ich schon seit Wochen, denn das Cover und auch der Titel haben mir sehr zugesagt. Ich habe schon einige Bücher von Harlan Coben gelesen und wurde noch nie enttäuscht. Demnach ging ich mit voller Zuversicht auch an dieses Werk ran. Der Leseeinstieg war flüssig, und auch Spannung baute sich schon nach wenigen Seiten auf. Vor allem der Protagonist hat es mir angetan. Eine überaus sympathische Person, deren Weg ich in dieser Geschichte gerne und mit Freude verfolgt habe. Viele Charaktere, die sich von klein auf kennen, andere Wege eingeschlagen sind und dennoch ein gemeinsames Geheimnis hüten. Die Idee kommt mir bekannt vor, wirkte aber weder kopiert noch nacherzählt. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und blieb bis zum Ende ahnungslos. Eine tolle Geschichte, deren Charaktere einem ans Herz gehen.

Sein Leben war eine Lüge....

Von: Vera Datum: 13.08.2018

https://herzensbuecher.blog/

Als großer Thrillerfan ist natürlich jeder neue Thriller von Harlan Coban ein must-have bzw. must-read. Er ist für mich einer der wenigen Thrillerautoren, dessen Bücher immer automatisch auf meiner Wunschliste landen – er ist einfach ein Garant für packende Unterhaltung!

Meine Meinung

Das Buch beginnt mit einer kurzen, mysteriösen Anmerkung des Verfassers, nach der man noch gespannter auf das Buch ist als zuvor. Nach einigen Seiten Prolog geht das Buch dann los. Wir lernen Detective Nap Dumas kennen, den Hauptprotagonisten des Thrillers. Er erzählt aus der Ich-Perspektive und, was ungewohnt ist, spricht dabei oft bzw. meistens, seinen toten Zwillingsbruder Leo an. Nap hat Leos Tod nie überwunden und der aktuelle Fall bietet die Chance endlich zu erfahren, was wirklich vor 15 Jahren geschah. Nap ist ein sympathischer Ermittler, für den Gerechtigkeit immer an erster Stelle steht, auch wenn seine Vorgehensweise nicht immer ganz gesetzeskonform ist. Er hat ein großes Herz und hat es bis heute nicht verarbeitet, dass seine Jugendliebe Maura spurlos verschwunden ist. Doch warum tauchen jetzt ihre Fingerabdrücke auf? Hat sie wirklich etwas mit dem aktuellen Fall zu tun und warum holt Nap und seine Highschoolfreunde auf einmal die Vergangenheit wieder ein?

Wie gewohnt legt Coban geschickt falsche Fährten und wenn man denkt zu wissen wie es endet, überrascht er wieder mit einem unterwarteten Ende. Mich hat es sehr gefreut, dass in einer Szene Myron Bolitar aufgetaucht ist, der im Mittelpunkt einer anderen Reihe von Coban-Büchern steht.

Alles in allem wieder ein spannender Thriller, wie man es von Harlan Coban gewohnt ist. Durch die ungewohnte Erzählperspektive habe ich ein bisschen gebraucht um in das Buch einzutauchen, dann hat es mich aber richtig gepackt.

Von mir eine klare Leseempfehlung! Ein spannender Thriller, der tödliche Geheimnisse aus der Vergangenheit aufdeckt.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher des Autors