Jederzeit erwachen

Zen mitten im Alltag

Paperback
17,99 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nur im Zen-Kloster lässt sich’s richtig meditieren? Nein, meint die Zen-Meisterin Doris Zölls. Der Weg des Zen ist in jedem Augenblick möglich – beim Essenkochen ebenso wie auf dem Meditationskissen. Als spirituelle Leiterin eines Seminarhauses, Ehefrau und Mutter weiß sie genau, wovon sie spricht. Ein frisches Buch, das die Achtsamkeit auf Alltagsbeine stellt.


Paperback, Klappenbroschur, 176 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
3. Aufl. 2017
ISBN: 978-3-466-37047-4
Erschienen am  01. Oktober 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954, ist seit 2003 spirituelle Leiterin des Benediktushofs. Die evangelische Theologin wurde von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen-Meisterin autorisiert. Sie gehört außerdem zur Sanbô-Zen Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.

www.benediktushof-holzkirchen.de/

Zur AUTORENSEITE

Links