VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Juli verteilt das Glück und findet die Liebe Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-42253-7

DEMNÄCHST
Erscheint:  12.11.2018

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Mit Blumen macht sie andere glücklich, doch ihre eigene Liebe hat sie noch nicht zum Erblühen gebracht

Nach dem Tod der Mutter erbt Juli Mahlo das Haus und den Blumenladen. Juli wirkt wie aus der Zeit gefallen, sie liebt es, inmitten vertrauter Dinge zu sein, und sie fürchtet das Schweigen nicht, das sie umgibt. Doch sie spürt, wenn es auf anderen lastet. Kurz vor Weihnachten lernt sie den alten Herrn Habakuk kennen. Er lebt in seiner Welt voll dunkler Gedanken, die er mit niemandem teilt. Doch es gelingt Juli, ihn zum Sprechen zu bringen und von einer düsteren Erinnerung zu lösen. Juli beschließt, dieses Glück des Loslassens, des Sich-Befreiens auch noch anderen Menschen zu schenken und ihr Leben in Ordnung zu bringen. Nur ihrem eigenen Glück steht Juli wie festgemauert im Weg. Dann lernt sie Oskar kennen, mit den Pianistenhänden, und der so schön ist wie Gregory Peck. Und mit einem Mal scheint es, als wäre für Juli die Zeit des Alleinseins endlich vorbei. Doch sie ahnt nicht, dass die Liebe sie zu einem Geheimnis aus ihrer eigenen Familie führen wird ...

Tanja Kokoska (Autorin)

Tanja Kokoska ist Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau und verantwortlich für das Wochenendmagazin FR7. "Juli verteilt das Glück und findet die Liebe" ist ihr erster Roman bei Heyne.

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, ca. 304 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-42253-7

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

DEMNÄCHST
Erscheint:  12.11.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht