Kein Tag zum Verlieben

Roman
Seattle Chinooks 7

Paperback
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lexie soll vor Millionen von Zuschauern heiraten, doch in letzter Sekunde flieht sie vom Set der Fernsehserie »Hafen der Ehe«. Noch im Brautkleid steigt sie in einen Flieger nach Kanada, in der Hoffnung, dort für ein paar Wochen untertauchen zu können. Neben ihr sitzt aber ausgerechnet Sean Knox, Star der berühmten Eishockeymannschaft Seattle Chinooks – deren Coach Lexies Vater ist. Kurz darauf taucht ein Foto der beiden im Internet auf, und das Chaos ist perfekt. Die Presse zieht Lexie gnadenlos durch den Schmutz, bis die beiden auf die Idee kommen, der Welt vorzuspielen, sie wären schon lange ein Liebespaar …

»Sexy und wahnsinnig komisch – ganz so, wie wir Gibson lieben!«

Booklist

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: The Art of Running in Heels
Originalverlag: Avon
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48863-6
Erschienen am  17. Dezember 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kein Tag zum Verlieben❤️🤷🏻‍♀️

Von: Malika

07.04.2019

Hallo Leute, ❤️ Ich melde mich auch mal nach langer Zeit. Heute habe ich das Buch „Kein Tag zum Verlieben“ beendet. Ich fand das Buch echt toll und war auch sehr begeistert, aber irgendwie kam ich nicht so ganz in das Buch rein beziehungsweise in die Geschichte. In dem Buch „Kein Tag zum Verlieben“ von Rachel Gibson geht es um Lexie Kowalsky. Lexie Kowalsky soll vor einer Million Menschen heiraten, doch in der letzten Sekunde flieht Lexie vom Set der Fernsehserie „Hafen der Ehe“. Sie steigt im Brautkleid in ein Flugzeug, der nach Kanada fliegt, in der Hoffnung, dort für ein paar Wochen unterzutauchen. Ausgerechnet Sean Knox, einer der berühmten Eishockeymannschaft aus Seattle sitzt neben ihr. Sean Knox‘ Coach ist Lexies Vater. Das Chaos ist perfekt, da kurz darauf ein Foto von den beiden zusammen im Internet auftaucht. Die Presse zieht Lexie durch den Schmutz, bis die beiden auf die Idee kommen, der Welt vorzuspielen, sie wären schon lange ein Liebespaar… Klingt das nicht toll?😍❤️

Lesen Sie weiter

Sexy & Sportlich!

Von: Anna

05.04.2019

AUTOR: Rachel Gibson ERSCHEINUNGSDATUM (TASCHENBUCH): 17. Dezember 2018 REIHE: Seattle Chinooks 7 VERLAG: Goldmann Verlag PREIS (TASCHENBUCH): 10,00€ INHALT: Lexie soll vor Millionen von Zuschauern heiraten, doch in letzter Sekunde flieht sie vom Set der Fernsehserie »Hafen der Ehe«. Noch im Brautkleid steigt sie in einen Flieger nach Kanada, in der Hoffnung, dort für ein paar Wochen untertauchen zu können. Neben ihr sitzt aber ausgerechnet Sean Knox, Star der berühmten Eishockeymannschaft Seattle Chinooks – deren Coach Lexies Vater ist. Kurz darauf taucht ein Foto der beiden im Internet auf, und das Chaos ist perfekt. Die Presse zieht Lexie gnadenlos durch den Schmutz, bis die beiden auf die Idee kommen, der Welt vorzuspielen, sie wären schon lange ein Liebespaar … https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/title/543838.html MEINE MEINUNG: Mit diesem Roman schafft Rachel Gibson eine wirklich sehr unterhaltsame, aber zum Teil auch bittersüße Geschichte! Das Buch fängt schon mit so einigen witzigen Szenen an, die sich auch im weiteren Verlauf der Geschichte immer wieder bemerkbar machen und das Gegengewicht zu den etwas ernsteren Aspekten bilden: Lexie, die Protagonistin der Geschichte, muss sich mit den Entscheidungen, die sie in der Vergangenheit getroffen hat, auseinandersetzen und sich für deren Folgen verantworten. Dabei schafft Rachel Gibson meiner Meinung nach einen sehr authentischen Charakter für sie, mit dem man sich gut identifizieren kann. Das einzige, was mich an ihr wirklich gestört hat, waren die Listen, die sie ständig erstellt hat und die im Buch auch wirklich als solche abgedruckt sind… Aber auch alle anderen Figuren sind mir sehr schnell sehr sympathisch geworden und mir wirklich ans Herz gewachsen, allen voran natürlich Sean (^^). Die Beziehung zwischen ihm und Lexie ist weder übertrieben noch aus der Luft gegriffen (zumindest nicht mehr als in jedem anderen Liebesroman auch), sondern entwickelt sich ganz „echt“, was meiner Meinung nach ein großer Pluspunkt für das Buch ist. Dagegen kam mir das Verhältnis zwischen Sean und Lexies Vater, der ja gleichzeitig auch sein Coach ist, etwas seltsam und gestellt vor, was leider an manchen Stellen dazu geführt hat, dass ich irritiert war und das Buch nicht richtig genießen konnte, obwohl der Schreibstil ansonsten durchgehend flüssig und leicht verständlich ist. Genauso positiv fallen auch die Überschriften der einzelnen Kapitel auf: ganz verschiedene (Film-)Zitate, Songtexte oder einfach irgendein Spruch, der die Atmosphäre des Kapitels gut beschreibt. Dadurch konnte man von Anfang an einen guten Einblick in das jeweilige Kapitel erhalten, was mir persönlich wirklich gut gefallen hat. Außerdem kann man so auch ein wenig besser den Überblick darüber behalten, wer die Geschichte von Sean und Lexie gerade erzählt, da der personale Erzähler von ihnen beiden verkörpert wird. Und auch wenn es mir persönlich besser gefällt, wenn ein Buch aus der Ich-Perspektive erzählt wird, hat es Rachel Gibson hier geschafft, dass ich mich auch mit der Er-/Sie-Perspektive sehr wohlgefühlt habe. Um es auf den Punkt zu bringen: „Kein Tag zum Verlieben“ von Rachel Gibson ist ein ausgesprochen witziger und liebevoll gestalteter Roman, der aber mit der Verantwortung, die Lexie für ihre Taten übernehmen muss, auch ein etwas ernsteres Thema anspricht. Gleichzeitig gibt es aber auch die ein oder andere sexy Szene, die jedes Frauenherz höherschlagen lässt. Generell hätte man die Geschichte und auch die Charaktere noch ein wenig mehr in die Tiefe gehen lassen können, aber auch so kann ich guten Gewissens sagen: Die 4 Sternchen sind absolut verdient!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seit sie sechzehn Jahre alt ist, erfindet Rachel Gibson mit Begeisterung Geschichten. Mittlerweile hat sie nicht nur die Herzen zahlloser Leserinnen erobert, sie wurde auch mit dem Golden Heart Award der Romance Writers of America und dem National Readers Choice Award ausgezeichnet. Rachel Gibson hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Boise, Idaho.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Von Gibsons Geschichten über die Suche nach dem Traummann bekommt man nie genug!«

Booklist

»Rachel Gibson macht einfach süchtig!«

USA Today

»Wunderbare Wohlfühlbücher, die man immer wieder lesen möchte.«

Literaturmarkt.info

»Die perfekte Mischung aus Leidenschaft, Humor und raffinierten Figuren.«

Kirkus Reviews