,

Keith Haring

Posters

Paperback (engl.)
29,95 [D] inkl. MwSt.
30,80 [A] | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ob im Kampf gegen AIDS oder Apartheid, als bunt bewegte Werbeträger für Musik und Tanz oder als Ausdruck purer Lebensfreude, Keith Harings farbenfrohe Figuren gehören untrennbar zur Kultur der Achtziger. Mit seiner überragenden Begabung, durch Bilder zu kommunizieren, war Haring für das Entwerfen und Produzieren von Plakaten geradezu prädestiniert. Der Zeitraum seines Schaffens erstreckt sich über weniger als ein Jahrzehnt, aber er füllte diese Zeitspanne mit unbändiger Energie und wirkt damit bis heute nach. Die Texte von Jürgen Döring eröffnen faszinierende Einblicke in Harings Schaffen und gehen auf jedes der brilliant reproduzierten Poster gesondert ein. Ein echtes Grundlagenwerk und zugleich ein überaus lebendiges Panorama der Figurenwelt des New Yorker Künstlers. Ein Muss für Haring-Fans aus aller Welt.


Paperback (engl.), Broschur, 128 Seiten, 24,0 x 30,0 cm, 171 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-5602-0
Erschienen am  02. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jürgen Döring ist Leiter der Grafischen Sammlung und Plakatsammlung am Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Bei Prestel erschien von ihm Lichtenstein Posters.

Claus von der Osten ist ein in Hamburg lebender Sammler von Künstlerplakaten. Seine umfangreiche Sammlung von Haring-Plakaten schenkte er dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Jürgen Döring
Claus von der Osten

Weitere Bücher der Autoren