Kopflos

Ein Fall für Max Liebermann

Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann geht weiter!

Max Liebermann, der junge Psychoanalytiker aus dem Wien des frühen 20. Jahrhunderts, muss erneut seinem Freund, Inspektor Rheinhardt, bei einem ominösen Mordfall helfen. Ein Mönch wird enthauptet im Schatten einer Kirche, gleich neben einer der berühmten Pestsäulen gefunden. Sein Kopf ist mit übermenschlicher Gewalt vom Körper gerissen worden. Als ein weiterer Mord in derselben Manier begangen wird, macht das Gerücht um einen „Wiener Golem“ die Runde. Liebermann glaubt nicht an solche Schreckgespenster. Bis er selbst zu ermitteln beginnt …

Bestialische Morde im Wien der Jahrhundertwende.

„Holmes trifft Freud in diesem unterhaltsamen Kriminalroman.“

Guardian

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Lotta Rüegger, Holger Wolandt
Originaltitel: Darkness Rising
Paperback, Broschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-74026-0
Erschienen am  01. Dezember 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Tallis, Frank: Die Max-Liebermann-Krimis

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Frank Tallis ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. Für seine Romane, vor allem für seine Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann, erhielt er zahlreiche Preise, u. a. den “Writers' Award from the Arts Council of Great Britain” und den “New London Writers' Award”. Tallis lebt in London.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors