VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

MAK GUIDE WIEN 1900. Design/Kunstgewerbe 1890–1938 MAK GUIDE VIENNA 1900
Design/Arts and Crafts 1890–1938

Sprache: Deutsch / Englisch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,90 [D] inkl. MwSt.
€ 9,90 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-7913-5356-2

Erschienen: 14.10.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der MAK/GUIDE zur Neuaufstellung der Schausammlung Wien 1900 bietet einen umfassenden Einblick in die Kunstproduktion in Wien um 1900, einer Epoche, deren Glanz und Inspiration bis heute ausstrahlt. In drei chronologisch geordneten Themenbereichen werden die Entwicklung eines eigenständigen Stils der Wiener Moderne, ihr internationaler Kontext und ihre Vielfältigkeit aus einer zeitgenössischen Sicht veranschaulicht.

Christoph Thun-Hohenstein (Herausgeber, Beiträge)

Christoph Thun-Hohenstein ist Direktor des Museums für angewandte Kunst (MAK) in Wien.


Johannes Wieninger (Beiträge)

Johannes Wieninger ist Leiter der Asien-Sammlung am MAK in Wien.


Christian Witt-Dörring (Beiträge)

Christian Witt-Dörring ist der Kurator der Neuen Galerie für Dekorative Künste. Er ist Autor zahlreicher Publikationen, darunter Josef Hoffmann Interiors: 1902–1913 (Prestel).

Mit Beiträgen von Rainald Franz, Sebastian Hackenschmidt, Barbara Karl, Peter Klinger, Kathrin Pokorny-Nagel, Elisabeth Schmuttermeier, Christoph Thun-Hohenstein, Johannes Wieninger, Christian Witt-Dörring

Paperback, Broschur, 216 Seiten, 12,5x24,0, 100 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-5356-2

€ 9,90 [D] | € 9,90 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 14.10.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors

Genres