Man hört nur mit dem Herzen gut

Was man von Gehörlosen lernen kann
Der Star aus "Let's dance"

(6)
Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Er schwebt über das Parkett, führt seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson souverän durch Tango, Cha-Cha-Cha und Co. und bewegt die Herzen der Zuschauer: Benjamin Piwko hat eine sensationelle Staffel bei ›Let’s Dance‹ hingelegt, und das obwohl er die Musik gar nicht hören kann. Oder gerade deswegen?

Seit einem Behandlungsfehler in seiner Kindheit ist Benjamin gehörlos und lebt in einer stillen Welt. Das Fehlen des Hörsinns hat seine anderen Sinne aber nur gestärkt: Er liest Körpersprache und Mimik, zusammen mit Lippenbewegungen, statt auf Tonalität und Sprache zu achten. Er spürt, wenn und wie sich ihm jemand nähert. So fühlt Benjamin, was andere nur hören.

In »Man hört nur mit dem Herzen gut« teilt er dieses Wissen und zeigt anhand persönlicher Geschichten, wie wir alle einander mit mehr Aufmerksamkeit und Empathie besser verstehen und lesen können.

»Der Star aus „Let’s Dance“ kann nicht nur verdammt gut über das Parkett wirbeln, sondern hat auch wirklich was zu erzählen.«

IN - Leute, Lifestlye, Leben (20. November 2019)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 240 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-39368-8
Erschienen am  11. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wie ein Gehörloser das Leben sieht!

Von: soelring_faamen

28.11.2019

⭐⭐⭐⭐⭐|5 Auf Benjamin Piwkos Buch habe ich mich schon lange gefreut! Ein Gehörloser, der es schafft, seine Sicht auf das Leben zu zeigen - und der auch die erreicht, die mit alldem sonst gar nichts zu tun hat! Und obwohl ich auf sachlicher Ebene über Gebärdensprache und alles rundherum eigentlich einiges weiß, war diese Biografie auch für mich interessant. Es ist toll, über Bücher Menschen genauer kennenzulernen. Dieses Buch werde ich wirklich jedem empfehlen, der mich über Gebärdensprache und taube Menschen in Zukunft ausfragt - denn hier ist das Thema toll aufgefasst und mit echter Erfahrung ausgestattet. Natürlich ist es nicht die erste Biografie dieser Art, aber meiner Meinung nach schafft Benjamin Piwko es, alle Menschen einzusammeln.

Lesen Sie weiter

Eine Inspiration & Motivation

Von: Elena

14.11.2019

Ich bin sehr positiv überrascht! Selten hat mich ein Buch so sehr fasziniert und begeistert. Ich bewundere Benjamin seit Let’s Dance. Er hat trotz seiner Gehörlosigkeit allen gezeigt, dass er tanzen kann und damit auch gezeigt, dass man alles schaffen kann, wenn man an sich glaubt und für sein Ziel kämpft, egal ob man gehörlos ist oder nicht. In seinem Buch erklärt er in Kurzgeschichten aus seinen persönlichen Erfahrungen detailliert aber verständlich wie und woher er diese „Superpower“ nimmt. Natürlich erzählt er auch über sein Leben in der „stillen Welt“, den Umgang mit Hörenden und seine Wünsche für die Zukunft. Seine Erzählungen sind herzlich, witzig, mitfühlend, aber auch traurig. Eine gute Mischung aus Allem. Interessant finde ich auch die Tests und Übungen zum Selbstausfüllen. Ich möchte nicht viel vom Inhalt erzählen, weil ich befürchte zu viel zu verraten, aber ich möchte zum Schluss noch sagen: Man kann vieles von Gehörlosen lernen, aber von Benjamin noch mehr. Er ist eine großartige Inspiration und Motivation, und ich finde, mit diesem Buch bringt er alle Menschen näher zusammen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Benjamin Piwko, geboren 1980 in Hamburg, ist ein Ausnahmetalent. Er ist gelernter Tischler, mehrfach zertifizierter Kampfsportler und Trainer, Tatort-Schauspieler, Aktivist für Inklusion und seit seiner Teilnahme an ›Let's Dance‹ 2019 auch Tänzer. Sein Lebensmotto: »Machen statt reden« – denn der 1,94m-Mann lebt seit seinem achten Lebensmonat in vollkommener Stille. Seine Gehörlosigkeit stellt für ihn jedoch kein Handicap dar, vielmehr birgt sie die Chance über andere Ebenen zu kommunizieren. »Man hört nur mit dem Herzen gut« ist sein erstes Buch.

Zur AUTORENSEITE

Events

07. Dez. 2019

Signierstunde

13:00 Uhr | Mannheim | Lesungen
Benjamin Piwko
Man hört nur mit dem Herzen gut

11. Dez. 2019

Signierstunde

17:00 Uhr | Wien | Lesungen
Benjamin Piwko
Man hört nur mit dem Herzen gut

Videos

Pressestimmen

»Menschen zu lesen, zu spüren, wie es seinem Gegenüber geht - super spannend sich damit auseinanderzusetzen.«

Radio Bremen (16. November 2019)

»Benjamin kennenlernen zu dürfen und in seine Welt einzutauchen hat meine Augen geöffnet und ist ein großes Geschenk. Sein gefühlvolles Talent über den Tanz zu kommunizieren ist einmalig und ich bin dankbar in diesem Abenteuer seine Partnerin sein zu dürfen.«

Isabel Edvardsson (19. September 2019)

»Benjamin ist das beste Beispiel, dass man alles erreichen kann, wenn man an sich glaubt. Er kämpft, gibt alles, ist eine echte Inspiration.«

Ralf Möller (16. September 2019)

»Mit Leidenschaft und Talent hat Benjamin sich in Tausende von Herzen getanzt. Das bedurfte Courage, aber keiner Worte!«

Jorge González (16. September 2019)

»Benjamin ist in meinen Augen ein wahrer Kämpfer und lässt seinen Traum nicht kaputt machen. Er trägt das Herz am rechten Fleck.«

Victoria Swarovski (29. August 2019)