Mark Twain - Die besten Geschichten

Mark Twain - Die besten Geschichten
Paperback
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain ist ein glänzender Erzähler, ein unerschöpflich fantasiereicher Humorist und ein scharfzüngiger Satiriker, wie dieser Band mit besten Geschichten zeigt.Mark Twain ließ seine reiche Fantasie in viele Richtungen schweifen. Den Gang der Welt nahm er überdeutlich wahr und bezog daraus den Stoff für unerhörte Geschichten. Er war ein glänzender Beobachter der Menschen, die er in ihrem Verhalten liebevoll-bissig aufs Korn nahm. Und ihm fiel immer etwas ein, das seinen Geschichten einen speziellen Dreh gab: So erzählt er aus der Sicht des Teufels oder wagt einen Blick in das Tagebuch von Adam und Eva.


Übersetzt von Heinrich Conrad
Paperback , Broschur, 320 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0607-0
Erschienen am  07. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mark Twain

Samuel Langhorne Clemens (1835-1910), besser bekannt unter dem Pseudonym Mark Twain, war ein scharfzüngiger Kritiker der amerikanischen Gesellschaft: humorvoll bis satirisch schrieb er über den alltäglichen Rassismus, Heuchelei, Verlogenheit und Korruption seiner Landsleute. Bereits mit seinen ersten Erzählungen, entstanden in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts, errang er großen litarischen Erfolg, der sich durch die Abenteuergeschichten um die beiden Jungen Tom Sawyer und Huckleberry Finn zu Weltruhm steigerte.

Zur Autor*innenseite

Links