VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.), (Hrsg.)

Menschen mit Depression Orientierungen und Impulse für die Praxis in Kirchengemeinden. Mit CD-ROM

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
€ 8,30 [A] | CHF 11,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-579-07415-3

Erschienen: 24.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Preisreduziert: Bisher 17,99 € - jetzt nur noch 7,99 €

Glaube als Kraftquelle der Heilung entdecken
Was lange ganz selbstverständlich war, ist heute fast vergessen: das Wissen darum, dass Religion und die Linderung oder Heilung von Krankheit etwas miteinander zu tun haben. Heute ist die Kirchengemeinde für den Glauben und der Arzt für die Krankheit da. Dass aber gerade Gemeinden auch Kraftquellen für Kranke sein können, zeigt dieses Buch am Beispiel der »Volkskrankheit« Depression. Auf der Basis einer empirischen Studie finden in der Gemeinde engagierte Menschen hier nicht allein eine Fülle an Sachinformationen zum Thema. Ein umfangreicher Praxisteil sowie eine Material-CD helfen darüber hinaus, Menschen mit affektiven Störungen in der Gemeinde Unterstützung und Begleitung zu bieten.

  • Depression als Thema in Seelsorge und Gemeinde

  • Ein innovativer, materialreicher Ratgeber

Dr. Birgit Weyel ist seit 2007 Professorin für Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Seelsorgelehre und Pastoraltheologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Sie ist Vorsitzende der Fachgruppe Praktische Theologie in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Sprecherin des Promotionsverbundes Heilige Texte und Vorsitzende des Arbeitskreises empirische Religionsforschung.

Dr. med. Beate Jakob ist Ärztin und Theologin und arbeitet beim Deutschen Institut für Ärztliche Mission (Difäm) in Tübingen als Grundsatzreferentin. Sie bearbeitet Fragen im Grenzgebiet von Medizin und Theologie mit dem Ziel, das Engagement der Kirchen und Gemeinden in der Gesundheitsarbeit zu fördern.

Mitarbeit von Annette Haußmann, Stefanie Koch

Paperback, Broschur, 216 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit CD-ROM

ISBN: 978-3-579-07415-3

€ 7,99 [D] | € 8,30 [A] | CHF 11,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 24.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht