VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mit dem Elefant durch die Wand Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-424-20112-3

Erschienen: 22.06.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Knack den Erfolgscode!

Wir sind dann am effektivsten, wenn wir tun, was wir lieben. Aber wie viele leben ihren Traum? Wie viele Menschen leben das Leben nach ihren eigenen Regeln? Und wer ist dabei finanziell unabhängig? Täglich werfen sich Millionen Menschen in die Mühlen eines »sicheren Jobs«, der sie selten ans Ziel ihrer Träume bringt. Und das nur, weil ihnen das Verständnis für unsere wichtigste treibende Kraft, für den wichtigsten Erfolgsfaktor fehlt: das Unterbewusstsein.

Unterhaltsam erklärt Alexander Hartmann in seinem Spiegel-Bestseller, wie wir unser Unterbewusstsein steuern und auf Erfolg programmieren können.

Anhand neurologisch fundierter Techniken eigene Muster und Verhaltensweisen besser erkennen, verstehen und vor allem verändern – ein Buch für alle, die wachsen wollen, die Inspiration suchen, um ihrem Traum zu folgen, und funktionierende Strategien, um ihre Ziele zu erreichen.

Alexander Hartmann (Autor)

Alexander Hartmann ist HighPerformance-Coach und einer der erfolgreichsten Hypnotiseure Europas. Bekannt aus TV-Formaten wie „The Next Uri Geller“ oder seinen Gastauftritten in zahlreichen Fernsehsendungen bei RTL, Pro7, VOX, Sat1 und ZDF, hat er sich als der neue Experte für das Thema Unterbewusstsein etabliert. In seiner eigenen TV-Show „Alexander Hartmann – Reality Hacker“ (A&E) sowie seinen Vorträgen und Seminaren zeigt er, wie man eigene Muster und Verhaltensweisen anhand neurologisch fundierter Techniken besser erkennen, verstehen und verändern kann. Der deutsch-englische Muttersprachler ist mit seinen Seminaren und Vorträgen auch international sehr gefragt. Er lebt und arbeitet in Stuttgart.

www.alexanderhartmann.de/blog/ www.facebook.com/MentalistAlexanderHartmann

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-424-20112-3

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ariston

Erschienen: 22.06.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein Buch wie ein Workshop

Von: Stefan Kraft aus Zürich Datum: 21.06.2015

Mit dem Elefant durch die Wand - ist eigentlich gar kein Buch, sondern ein Workshop. Allein schon der Ton, den Autor Hartmann anschlägt – direkt, unterhaltsam, einfach, aber mit viel Inhalt und Herzblut – macht das Buch zu mehr als nur dem nächsten Erfolgsratgeber - ein Lesevergnügen.

Und das Tolle: Der Inhalt kann absolut mithalten. Auf Basis einer interessanten Theorie, was unsere ganz persönliche Realität überhaupt ist – wo sie herkommt und warum wir selber dafür mehr Verantwortung haben, als uns manchmal vielleicht lieb ist – entwickelt Hartmann ganz konkrete Handlungsschritte - unterstützt durch Video und Audio-Links, mit denen wir den inneren Schweinehund an den Haaren packen können - eine Art Privat-Workshop. Mir haben diese auf Papier gebannten Gedanken nicht nur viel Antrieb und Momentum schon beim Lesen gegeben, sondern auch einiges an Stoff zum Nachdenken - und Diskutieren - manchmal wünscht man sich da sogar, dass der Autor einen noch tiefer in sein merklich profundes Wissen und seine interessante Theorie-Gedankenwelt einlässt - aber das wäre dann auch zu viel für ein Buch.
Also unbedingt mal in die Hand nehmen und mit Hartmann und dem eigenen Elefanten in die Tiefen des eigene Kopfes reisen – ein absolutes Muss für alle, die ihren individuellen Lebensplan finden, entwerfen und leben wollen – egal ob Reihenhaus - Selfmade-Buissnes - Weltreise oder Kultur-Projekt - diese Anleitung zum Elefantenzähmen bringt jeden weiter!
Ich freu mich auf eine Fortsetzung.

Voransicht