VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mummenschanz / Hohle Köpfe Zwei Scheibenwelt-Romane in einem Band

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Doppelband Paperback, Broschur ISBN: 978-3-442-13447-2

Erschienen: 07.09.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Zwei Scheibenwelt-Romane in einem Band!

Mummenschanz: Im Opernhaus von Ankh-Morpork treibt seit Jahren ein Geist sein Unwesen. Und plötzlich geschehen auch noch Morde. Höchste Zeit, dass die Scheibenwelt-Hexen Oma Wetterwachs und Nanny Ogg den Täter fassen und dem Gespenst zu einer Stelle als künstlerischem Direktor verhelfen.

Hohle Köpfe: Eine Mordserie erschüttert die Scheibenwelt, und die Opfer sind ausgerechnet harmlose alte Männer. Die Stadtwache stößt bei ihrer Suche nach dem Täter auf die Golems, willenlose Geschöpfe aus Lehm, die plötzlich damit begonnen haben, sich selbst aus dem Weg zu räumen.

"Pratchetts Romane sind Musterbeispiele lustvollen Fabulierens und halten die Sprache selbst als Urgewalt aller Zauberei hoch."

Stuttgarter Zeitung

Terry Pratchett (Autor)

Terry Pratchett, geboren 1948, schrieb 1983 seinen ersten Scheibenwelt-Roman – ein großer Schritt auf seinem Weg, einer der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt zu werden. Von Pratchetts Romanen wurden weltweit rund 80 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 38 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth sogar die Ritterwürde. Terry Pratchett starb am 12.3.2015 im Alter von 66 Jahren.


Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen 2Kantaki“-Zyklus – bestehend aus Diamant, Der Metamorph, Der Zeitkrieg, Feuervögel, Feuerstürme und Feuerträume – gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller Äon, Die Stadt und Seelenfänger vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

"Pratchetts Romane sind Musterbeispiele lustvollen Fabulierens und halten die Sprache selbst als Urgewalt aller Zauberei hoch."

Stuttgarter Zeitung

"Pratchetts Romane sind ein niemals versiegender Quell der Heiterkeit in der modernen Literatur!"

Mail on Sunday

"Ein Ende der Erfolgsstory SCHEIBENWELT ist nicht in Sicht."

Der Spiegel

"Terry Pratchetts Scheibenwelt-Zyklus – der Stoff, aus dem Kultromane gewoben sind!"

Publishers Weekly

Aus dem Englischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Maskerade / Feet of Clay
Originalverlag: Victor Collancz Ltd.

Doppelband Paperback, Broschur, 736 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-13447-2

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 07.09.2009

  • Weitere Bücher des Autors