Näh dich durchs Jahr

12 Monate – 12 Outfits

Paperback
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nähzeit!

12 Outfits hat das Jahr! Ein Jahr voller Nähspaß kann beginnen, denn in diesem Buch gibt es jeden Monat ein neues Nähprojekt: Mit 26 Anleitungen vom Minirock über den wärmenden Jersey-Pulli bis zur Silvester-Partyrobe ist für jede Jahreszeit etwas geboten. Dank Schritt-für-Schritt-Fotografien gelingt auch Näh-Einsteigern jedes Stück garantiert. Tipps & Tricks verraten zudem, wie man seine Kreation zu einem Unikat macht. (Inkl. zwei Schnittmusterbogen für die Größen 34 bis 44.)


Originaltitel: Ma garde-robe à coudre pour toute l‘année
Originalverlag: Éditions Mango
Paperback , Klappenbroschur, 152 Seiten, 19,2 x 24,0 cm
260 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09628-5
Erschienen am  16. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Legere Kleidung für Fortgeschrittene

Von: blumenundpapier

14.02.2020

✦ Generell ➳ Dieses Nähbuch bringt 12 Outfits für die 12 Monate des Jahres mit. Super cool ist, dass es sich eben nicht nur um Klamotten handelt, sondern auch um Accessoires wie zwei schicke Taschen und ein blumiges Haarband. • ✦ Die Designs:👗👗👗/5 ➳ xxxs Designs liegen im hübschen, schick-legeren Bereich. Außerdem sind es keine 08/15 Designs, die man sich auch mal eben so ohne Schnittmuster zusammenschustern könnte. Jedes Teil hat kleine Details und Twists, die das Nähen noch ein bisschen aufregender machen. Die Autorin hat ja ihr eigenes Label, und zeigt logischerweise hier Kleidungsstücke in ähnlichem Stil. Ich schätze das Zielgruppenalter auf 30-50, weshalb mit persönlich viele Stücke nicht figurbetont genug sind. Aber das ließe sich ja theoretisch noch anpassen. Trotzdem habe ich ein paar Teile, unter anderem eine wunderschöne Hose, gefunden, die ich mir nähen möchte und dann gerne auch hier meinen Fortschritt und die Arbeit mit der Anleitung zeige! • ✦ Der Aufbau: 👗👗👗👗/5 ➳ Jedes Kleidungsstück wird über mehrere Seiten erklärt - angefangen bei den benötigten Materialien und Fertigkeiten über Nahtzugaben und die präferierte Lage der Schnittmuster auf dem Stoff bis hin zur ausführlichen Anleitung. Die ausgelisteten Techniken, die man beherrschen sollte, sind am Ende nochmal erklärt und in den meisten Fällen sehr leicht verständlich. Das spart Platz bei der Anleitung und sorgt außerdem für ein cooles Techniken-Verzeichnis, in dem man immer mal wieder nachschlagen kann! Was mir bei den Materialen oft fehlt, ist ein Stoffvorschlag. Den gibt es manchmal, manchmal aber auch nicht. Ich kenne mich zwar grob mit Stoffen aus, fühle mich aber deutlich wohler, wenn die Anleitung einen bestimmten Stoff vorgibt oder vorschlägt. Dann kann man auch immer gleich was dazulernen und macht nicht versehentlich den Fehler, einen Stoff zu kaufen, der sich für den Schnitt gar nicht eignet. • ✦ Die Verständlichkeit: 👗👗👗👗/5 ➳ Auf den ersten Blick erschien mir alles wahnsinnig kompliziert. Dann ist mir zum Glück aufgefallen, dass die meisten Techniken hinten erklärt werden! Bei der ein oder anderen Anleitung kommt man als unprofessioneller Näher aber doch ins Stocken und muss gegebenenfalls einen Arbeitsschritt mehrmals lesen und sich gewisse Dinge aus dem Kontext zu erschließen. Für erfahrene Näher bestimmt kein Problem, aber Anfänger könnten stellenweise etwas verunsichert werden. Das ist aber, denke ich, zu einem gewissen Maß normal. • ✦ Fazit: 🌟🌟🌟🌟☆ ➳ Ein umfangreiches Nähbuch, das sich eher an fortgeschrittene Näher wendet. Dennoch werden die meisten praktischen Techniken gut erklärt. Ich kann das Buch definitiv empfehlen, wobei Frauen zwischen 30 und 50 Jahren wohl den größten Nutzen daraus ziehen können.

Lesen Sie weiter

Für jeden etwas!

Von: Katha.18

20.08.2018

Dieses Buch ist echt klasse! Für Anfänger sowie fortgeschrittene geeignet. Die Anleitungen sind einfach und genau erklärt und verfügen über viele Bilder zur Veranschaulichung. Außerdem sind die ausgewählten Kleidungsstücke sehr Alltagstauglich und lassen sich schnell und einfach den individuellen Wünschen anpassen. Außerdem ist die Ausstattung mit mehr als 24 Schnittmustern wirklich riesig, sodass man wirklich ersteinmal ein Jahr etwas zutun hat. Volle Punktzahl und eine absolute Empfehlung.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Charlotte Auzou

Ursprünglich als Blog für Mode, Deko und Reisen gestartet, ist Charlotte Auzous Label „Atelier Charlotte Auzou“ mittlerweile eine echte Marke für Kleidung und Accessoires für Frauen. Dinge selbst von Hand zu fertigen ist eine Leidenschaft der fantasievollen Kreativfrau. Als große Liebhaberin von Liberty-Stoffen hat sie es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, aus den floralen Drucken moderne Entwürfe zu gestalten. In ihrem Atelier entwirft und näht sie ihre Kreationen und gibt ihr Wissen in Nähkursen und in ihren Büchern weiter.

Zur AUTORENSEITE