Narren des Zufalls

Die unterschätzte Rolle des Zufalls in unserem Leben

Paperback
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wie wir den Zufall in unser Leben mit einbeziehen können

Es wimmelt vor Menschen, die Erfolge auf ihre »Strategie« und ihr »Können« zurückführen. Doch bestimmen Glück und Zufall unser Leben stärker, als wir denken. In seinem kenntnisreichen, tiefsinnigen und unterhaltsamen Buch zeigt der renommierte Zufallsforscher und Erfolgsautor Nassim Nicholas Taleb, dass wir oft fälschlicherweise Glück für Geschick halten. Dabei ist etwa der Börsenhandel oft wie russisches Roulette – ein gefährliches Spiel, dessen Ausgang niemand vorhersagen kann. Taleb entlarvt unsere menschliche Schwäche, dort Zusammenhänge zu suchen, wo gar keine sind, und von vergangenen Erfolgen auf zukünftige zu schließen. Seine präzisen Reflexionen sind auf alle Lebenslagen übertragbar und schützen uns davor, in Zukunft vom Zufall zum Narren gehalten zu werden.

»Ein faszinierendes Buch über den Zufall, der unser Schicksal häufig unbemerkt bestimmt.«


Originaltitel: Fooled by Randomness. The Hidden Role of Chance in Life and in the Markets
Originalverlag: Texere, New York 2001
Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-570-55390-9
Erschienen am  27. August 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten basieren in erster Linie auf einer zwanzigjährigen Tätigkeit im Wertpapierhandel. Er gehört zu den unkonventionellsten und provozierendsten Denkern unserer Zeit und ist derzeit Distinguished Professor of Risk Engineering an der New York University. Seine Bücher, darunter der Weltbestseller »Der Schwarze Schwan«, wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Taleb erklärt die Auswirkungen des Zufalls in verschiedenen Bereichen wie Philosophie, Literatur und Wissenschaft und wie diese zwar nicht besiegt, aber mit einbezogen werden können.«

Financial World

»Lesen! Besser noch: Immer wieder lesen!«

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Wer es aufmerksam liest, dürfte in Zukunft nicht mehr so leicht vom Zufall genarrt werden.«

FAZ

Weitere Bücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich