Postkartenbuch James Ensor

Postkartenbuch James Ensor
Paperback NEU
3,95 [D] inkl. MwSt.
3,95 [A] | CHF 5,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Maler James Ensor (1860–1949) gilt als wichtigster Vertreter des belgischen Symbolismus. In den 1920er-Jahren wurden ihm mehrere Ausstellungen gewidmet, u. a. in Deutschland und in Paris. Ein besonderes Merkmal seiner Werke sind die fantastischen Masken, vitalen Skelette und sonderbaren Wesen, die seine Landschaften, Stillleben oder burlesken Szenen bevölkern. Bekannt ist er heute daher als »Maler der Masken«. Die 20 Motive in diesem Postkartenbuch stammen aus dem Zeitraum zwischen 1888 und 1939 und spiegeln die Vielfalt seines künstlerischen Schaffens wider.


Paperback , Broschur, 21 Seiten, 15,4 x 10,8 cm
ISBN: 978-3-7306-0878-4
Erschienen am  27. Januar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.