Postkartenbuch Romantik

Postkartenbuch Romantik
Paperback
3,95 [D] inkl. MwSt.
3,95 [A] | CHF 5,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts entwickelte sich als Gegenbewegung zum Klassizismus die Epoche der Romantik. In Literatur, Musik und den bildenden Künsten suchten die Romantiker nach Vorbild des Mittelalters nach tiefen, bewegenden Eindrücken. Sie befriedigten eine in die Vergangenheit gerichtete Sehnsucht nach einer heilen Welt. Künstler wie Caspar David Friedrich (1774–1840), der bedeutendste Vertreter der deutschen Frühromantik, oder William Turner (1775–1851) in England schufen gefühlvolle Landschaftsbilder. Die französischen Romantiker hingegen beschäftigten sich vor allem mit den Schicksalen und Leidenschaften von Menschen.


Paperback , Broschur, 22 Seiten, 15,4 x 10,8 cm
ISBN: 978-3-7306-0814-2
Erschienen am  07. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.