Praxisbuch Darm

Darmerkrankungen vorbeugen, Behandlungsmethoden, richtige Ernährung

(1)
Paperback
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Besser leben mit einem gesunden Darm

Darmerkrankungen und Verdauungsbeschwerden sind weit verbreitet. Diese müssen nicht ertragen, sondern behandelt werden. Denn eine gesunde Verdauung wirkt sich positiv auf das gesamte Immunsystem aus. Dieses Praxisbuch bietet Ihnen einen verständlichen Überblick darüber, was Darmbeschwerden und Darmerkrankungen verursacht, wie diese diagnostiziert und behandelt werden und wie Sie ihnen vorbeugen, indem Sie das Verdauungssystem stärken. Eine Vielzahl von Rezepten macht Ihnen die richtige Ernährung einfach.


Paperback , Broschur, 264 Seiten, 16,2 x 21,5 cm
ca. 45 Farbfotos
ca. 45 Farbfotos
ISBN: 978-3-8094-3668-3
Erschienen am  27. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kompakt und günstig - mit zahlreichen, einfachen Rezepten

Von: MelaKafer

05.05.2019

Ein gesunder Darm ist für unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Er nimmt Einfluss auf unser Immunsystem, unseren Hormonhaushalt und somit auch auf unseren Schlaf, unsere Laune, kurzum er beeinflusst unseren körperlichen und seelischen Zustand. In diesem kompakten Buch, erhält man in sieben Kapiteln einen recht guten Überblick zum Thema Darm. Im ersten Kapitel geht es um die Funktion des Verdauungssystems. Wie funktioniert Verdauung und wie beeinflusst es unsere Seele. Im zweiten Kapitel wird auf Kohlenhydrate und Ballaststoffe eingegangen. Dazu gibt es eine Menge einfacher und gesunder Rezepte. Dazu gibt es in grün hinterlegten Tabelle Informationen zu Inulin und Ballaststoffgehalt der einzelnen Lebensmittel. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der Gesunderhaltung der Darmflora. Hier liegt ein Schwerpunkt auf den Milchsäurebakterien. Dazu gibt es eine kleine Auswahl von Rezepten von "Rohkost mit Joghurt" bis "milchsaurem Fenchel mit Birnen". Kapitel vier liefert Tipps zum Sattwerden ohne dabei dick zu werden. Kapitel fünf gibt einen Überblick über die häufigsten Darmbeschwerden, Kapitel sechs zeigt, wie man ihnen vorbeugen kann. Dabei wird die Wichtigkeit der Früherkennung thematisiert, ab wann und wie oft sie sinnvoll ist. Auch welche Rolle Ernährung, Alkohol und mangelnde Bewegung auf den Darm spielt, wird besprochen. Im abschließenden siebten Kapitel gibt es dann viele abwechslungsreiche Rezepte, die sich leicht nachkochen lassen und die der Darmfitness zuträglich sind. Für wenig Geld hat man mit diesem handlichen Buch einen Gesundheitsführer, der einen ersten guten Überblick zum Thema Darm gibt und ein doch recht umfangreiches Kochbuch mit gesunden Rezepten zur Erhaltung der Darmfitness vorliegen, der im Preis unschlagbar ist.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elisabeth Lange

Elisabeth Lange studierte Ernährungswissenschaft. Nach ihrer Tätigkeit als Ressortleiterin "Kochen" bei der Frauenzeitschrift "Brigitte" hat sie sich selbstständig gemacht und lebt in Hamburg. Als freie Journalistin und als Buchautorin ist sie auf Ernährungsratgeber und Kochbücher spezialisiert.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin