VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Provenzalische Schuld Ein Fall für Pierre Durand

Die Pierre Durand Bände (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7645-0644-5

Erschienen:  14.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Neblige Täler, vergessene Dörfer – tote Touristen …

Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen, die Tage sind noch angenehm warm. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Weit entfernt von Sainte-Valérie, wo sich Pierre Durand auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte freut. Doch als Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr ...

Wussten Sie, dass Sophie Bonnet schon als Kind Detektivgeschichten à la Fünf Freunde geschrieben hat? Zum Interview + zu Rezepten

www.sophie-bonnet.de

Sophie Bonnet auf Facebook

Facebook Fanpage

Die Autorin auf twitter.com

»Halb Krimi, halb Reiseführer und ein Volltreffer für alle, die ein Faible für Skurriles und südfranzösisches 'savoir-vivre' haben.«

freundin (30.05.2018)

DIE PIERRE DURAND BÄNDE VON SOPHIE BONNET

Die Pierre Durand Bände

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sophie Bonnet (Autorin)

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi Provenzalische Verwicklungen begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

»Halb Krimi, halb Reiseführer und ein Volltreffer für alle, die ein Faible für Skurriles und südfranzösisches 'savoir-vivre' haben.«

freundin (30.05.2018)

»So schön – und so gefährlich […]. Wirklich unterhaltsame, ja aufregende Krimikost …«

Ernst Corinth / Hannoversche Allgemeine Zeitung (23.05.2018)

»Sophie Bonnets Krimis sind ein mordsmäßiger Genuss …«

Janina Heinemann / Hamburger Morgenpost (15.05.2018)

»Wieder entführt Sophie Bonnet ihre Leserinnen und Leser ins pralle Leben Südfrankreichs, wo nicht nur fleißig gemordet, sondern auch gut gegessen und getrunken wird. […] Mehr als nur eine spannende Urlaubslektüre.«

Petra Pluwatsch / Kölner Stadt-Anzeiger (08.06.2018)

»Der Ort, den die Schriftstellerin zum Schauplatz ihrer Kriminalromane macht, existiert nicht wirklich. Und doch beschreibt sie ihn so authentisch und detailverliebt, dass man den Süden Frankreichs vor sich sieht, ihn riechen, sogar schmecken kann.«

Sarah Eden / Bild der Frau (01.06.2018)

mehr anzeigen

31.08.2018 | 19:30 Uhr | Prenzlau

Lesung
Eintritt: VVK € 10,-, AK € 12,-
Ticketreservierung über prenzlau-tourismus. reservix.de bzw. Tel.: 03984/833952 (Satdtinformation Prenzlau)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

10.09.2018 | 19:00 Uhr | Seelze-Lohnde

Lesung
Eintritt: € 12,- (inkl. Fingerfood)
Karten reservierung über Tel.: 05137/89990 (Buchhandlung) oder 05137/94559 (Stadtbibliothek)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Friedhofskapelle
Sollingerstr. 8
30926 Seelze-Lohnde

Weitere Informationen:
Petri und Waller oHG
30926 Seelze

Tel. 05137/89990, Petriwaller@aol.com

11.09.2018 | 19:30 Uhr | Senden

Lesung
Kartenreservierung über Tel.: 02596/939812 Miss Marples Buchladen) oder Tel.: 02591/6874 (Wein Stork)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gaststätte Vollmer
Dorfstr. 19
48308 Senden

Weitere Informationen:
VHS Kreis Lüdiinghausen
Bauhaus der Burg LH
59348 Lüdinghausen

12.09.2018 | 19:30 Uhr | Leverkusen

Lesung
Eintritt: € 20,- (incl. Imbiss), AK: € 25,-
Kartenresrevierung über Tel.: 0214/65481

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Museum Morsbroich
Gustav-Heinemann-Str. 80
51375 Leverkusen

Weitere Informationen:
Buchhandlung Manfred Gottschalk
51375 Leverkusen

Tel. 0214/56481, info@buchhandlung-gottschalk.de

13.09.2018 | 19:00 Uhr | Hamburg

Ermittlungen an Bord - Lesung & Hafenrundfahrt mit Sophie Bonnet - "Provenzalische Schuld"

Krimilesung mit französischen Köstlichkeiten

Eintritt: ab € 29,-

Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Elbreederei Abicht - Bei den St.Pauli Landungsbrücken
Brücke 1
20359 Hamburg

Weitere Informationen:
Thalia Buchhandlung Nord GmbH & Co KG
20095 Hamburg

Tel. 040/48500, service@thalia.de

23.09.2018 | 19:30 Uhr | Schwerte

Lesung im Rahmen des Festivals "Mord am Hellweg".
Eintritt: € 62,90 (inkl. 4-Gang Menü)
Tickets über www.rohrmeisterei-schwerte.de bzw. Di-Fr ab 12:00 Uhr, Sa + So ab 10:00 Uhr in der Gastronomie der Rohrmeisterei.
Moderation: Alex Christ

Mord am Hellweg

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Rohrsmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

Tel. 02303/963850

13.10.2018 | 20:00 Uhr | Innsbruck

Lesung im Rahmen des Krimifest Tirol.
Eintritt: € 12,-
Tickets unter: www.treibhaus.at

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Treibhaus Innsbruck
Angerzellergasse 8
6020 Innsbruck

Weitere Informationen:
KRIMIFEST TIROL c/o Haymon Verlag Ges.m.b.H.
6020 Innsbruck

14.10.2018 | 10:00 Uhr | Weer

Lesung im Rahmen des Krimifest Tirol.
Eintritt: € 7,50 (inkl. Frühstück)
Tickets direkt bei Baguette Weer

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

M-Preis/Baguette Weer
Nussouite 2
6114 Weer

Weitere Informationen:
KRIMIFEST TIROL c/o Haymon Verlag Ges.m.b.H.
6020 Innsbruck

15.10.2018 | 19:00 Uhr | Krumbach

Lesung und Gespräch mit Sophie Bonnet

Eintritt: VVK € 10,-/ AK € 12,-

Kartenreservierung:
Bürgerhaus 08282/ 99538011
abc Büchershop 08282/ 9953903
Bücher Thurn 08282/ 995199

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule Krumbach - vhs-Saal, 2. OG
Heinrich-Sinz-Str. 18
86381 Krumbach

Tel. 08282/3567

15.02.2019 | 19:30 Uhr | Harsewinkel

Lesung
Eintritt: VVK € 10,-, AK € 14,-
Kartenreservierung über Tel.: 05207/9174-0

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherei KöB St. Lucia
Brentrups Garten 3
33428 Harsewinkel

Tel. 05247/3837

Weitere Informationen:
Volkshochschule Schloß Holte-Stutenbrock
33758 Schloß Holte-Stutenbrock

Tel. 05207/9174-0

20.03.2019 | 20:00 Uhr | Roßdorf

Lesung
Eintritt: € 8,-; erm. € 7,-
Kartenreservierung unter Tel.: 06154/8018714

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Sonnensaal
Alte Bahnhofstraße 1
64380 Roßdorf

Weitere Informationen:
schmökerstube Barbara Waldeyer & Claudia Berg GbR Inh. B. Waldeyer und Claudia Berg
64380 Roßdorf

Tel. 06154/8018714, info@schmoekerstube.com

21.03.2019 | 20:00 Uhr | Recke

Lesung und Gespräch mit Dia-Show mit Sophie Bonnet

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Volk
Vogteistraße 8
49509 Recke

Tel. 05453/7275, info@buch-volk.de

22.03.2019 | Dinklage

Lesung und Gespräch mit Sophie Bonnet

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dinklage

Weitere Informationen:
Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage
49413 Dinklage

kulturring.dinklage@gmail.com

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-7645-0644-5

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  14.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Provenzalische Schuld

Von: freetimeguide Datum: 03.08.2018

www.freetimeguide.de

PROVENZALISCHE SCHULD


Ein Fall für Pierre Durand

Krimi von Sopie Bonnet



Zum Inhalt:

„Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen, die Tage sind noch angenehm warm. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Weit entfernt von Sainte-Valérie, wo sich Pierre Durand auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte freut. Doch als Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe.

Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr….“

Ein neuer Fall für den französischen Ermittler Pierre Durand!

Die spannende Krimireihe begann mit „Provenzalische Verwicklungen“ und ist bereits der fünfte Roman.

Es ist nicht nur von Anfang bis zum überraschenden Schluss ein überaus spannend zu lesender Roman. Interessant und spannend zu lesen!

Auf der Suche nach der Vermissten reist Pierre Durand durch die Haute-Provence. Der Leser erlebt nicht nur die Orte der Region, sondern auch die Besonderheiten und die leiblichen Genüsse.

Am Ende des Buches gibt es dann auch noch ein Rezept (4 Personen) für eine Quiche provencale und Caillettes. Dazu noch das Dessert: Compote de fruits cuits au yaourt.

Die Autorin merkt an, wer mehr über die traditionelle Küche der Haute-Provence erfahren möchte, dem empfiehlt sie ihr Kochbuch „Provenzalischer Genuss“.



ISBN 978-3-7645-0644-5 15,00 €
Blanvalet HC

auch als ebook und Hörbuch CD

https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet





Zur Autorin:



Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Sie begann die erfolgreiche Reihe mit „Provenzalische Verwicklungen“, in die sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Der Roman stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso die darauffolgenden Romane um den Ermittler Pierre Durand.

Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

http://www.sophie-bonnet.de

verflixte Schuld

Von: Ulla Leuwer Datum: 26.07.2018

ullasleseecke.blogspot.de/


Meine Meinung:
Inzwischen habe ich Pierre Durand schon viermal bei der Auflösung seiner Fälle begleitet und wollte es auch ein fünftes Mal machen. Zunächst sah es ganz entspannt aus, denn eigentlich wollten Pierre und seine Freundin Charlotte endlich mal in Urlaub fahren. Ich hatte auch noch keine Bedenken, als der Bürgermeister sich meldete und seine Frau als vermisst angab. Es schien ein leichtes zu sein, ihrer Spur zu folgen und sie zu finden. Aber dann entwickelte sich alles ganz anders und auf einmal gab es nicht nur den Vermisstenfall sondern gleich zwei Morde, die aufgeklärt werden sollten.
Mit dem Entspannten war es dann auf einmal vorbei. Zumal es privat auch noch einige Probleme gab, die bewältigt werden mussten. Außerdem wurde alles immer spannender und ich immer mehr an das Buch gefesselt. Weder Pierre noch ich hatten mit dieser Entwicklung gerechnet und ich denke, nicht nur er hatte Herzklopfen und die Hoffnung, dass alles gut endet.
Sophie hat wieder einen guten Krimi geschrieben und das kulinarische kam dabei auch nicht zu kurz. Hobbyköche werden sich mit Sicherheit über die Rezepte am Ende des Buches freuen.

Fazit:
In jeder Krimiserie gibt es ein auf und ab, was das Gefallen und die Spannung betrifft. Am Ende wurde es überaus spannend und machte das "gemütliche" des Anfangs wieder wett. Auf jeden Fall freue ich mich auf weitere Bücher mit Pierre und Charlotte.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin