Qigong für die Augen

Mit sanften Übungen die Sehkraft stärken

Paperback
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Altes chinesisches Heilwissen für gesunde Augen

Heutzutage ist der Berufsalltag vieler Menschen von Bildschirmarbeit geprägt und in der Freizeit sind Smartphones, Tablets und Fernseher allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Zahl der Augenerkrankungen in den vergangenen Jahrzehnten stetig gestiegen ist. Man geht davon aus, dass inzwischen jeder Zweite im deutschsprachigen Raum betroffen ist.

Die alte chinesische Heilkunst des Qigong bietet vielfältige Anwendungen mit deren Hilfe man gezielt Augenbeschwerden lindern und vorbeugen kann. In diesem Buch lernen Sie leicht anwendbare Übungen aus dem medizinischen Qigong kennen. Diese helfen auf sanfte Weise bei spezifischen Augenbeschwerden, wie Kurz- oder Weitsichtigkeit. So können Sie sich ein individuelles Programm zusammenstellen, um gezielt Ihre Sehfähigkeit zu verbessern.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Broschur, 128 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 30 Abbildungen
ISBN: 978-3-424-15388-0
Erschienen am  17. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Die Downloads zum Buch

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Die Qigong-Lehrerin Bernadett Gera wurde schon von Kindesbeinen an von ihrem Vater in die Kunst der Akupressur, die östlichen Kampfkünste und die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingeführt. Später erweiterte sie ihr Wissen über die Förderung der Selbstheilungskräfte durch zusätzliche Ausbildungen in verschiedenen Qigong-Arten, Atemheilkunde, Kräuterheilkunde und Meditationstechniken. Seit 2010 hält sie Seminare und Vorträge und arbeitet mit Ärzten, Heilpraktikern und Beratungsstellen zusammen. Sie ist die Autorin zahlreicher Qigong-Bücher beim Irisiana Verlag.

Zur Autor*innenseite