Paperback
19,99 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
18,99 [D] inkl. MwSt.
19,60 [A] | CHF 26,90

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Arbeitshilfen und Materialien zum Gelingen des Konfirmandenunterrichts

Die Beiträge dieses Heftes helfen, die Aktualität reformatorischer Glaubensthemen in der Konfirmandenarbeit neu zu entdecken und sie auf Fragen heutiger Jugendlicher zu beziehen.
Die Praxis-Bausteine stellen sich dieser Aufgabe durch vielfältige methodische Zugänge: spielerisch, handwerklich, liturgisch. Thematisch finden sich in diesem Heft eine Fülle von Ideen: ein Planspiel zur Reformation, eine erlebnispädagogische Einheit zur Frage »Was mich trägt«, eine Churchnight und vieles andere mehr. Immer wieder steht dabei Martin Luther als zentrale Symbolfigur der Reformation im Zentrum.
Eine spannende Ausgabe zum Lesen, Durchdenken und Ausprobieren!


Paperback, Broschur, 64 Seiten, 21,0 x 29,7 cm
Mit CD-ROM
ISBN: 978-3-579-03214-6
Erschienen am  25. Juli 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

KU-Praxis. Für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kerstin Gäfgen-Track

Kerstin Gäfgen-Track, geb. 1959, Dr. theol, ist seit 2003 Oberlandeskirchenrätin im Landeskirchenamt Hannover, Leiterin der Abteilung 4, die u.a. Kirchliche Bildungsarbeit, Konfirmandenarbeit und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verantwortet.

Carsten Haeske, geb. 1963, Pfarrer und Pädagoge, Ausbilder für Liturgische Präsenz®. 2000-2013 Dozent für Theologie und Didaktik am Pädagogisch-Theologischen Institut der Ev. Kirche von Mitteldeutschland im Kloster Drübeck (Harz). Ab 2005 Leitung der Arbeitsstelle Konfirmandenarbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte. Seit März 2013 Stellvertretender Leiter des IAFW, Leitung des Fachbereiches Gottesdienst und Kirchenmusik.

Hanna Löhmannsröben, Dr. phil, Professorin an der Evangelischen Hochschule Berlin, ist Superintendentin der Evangelische-Lutherischen Landeskirche Hannovers für den Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.

Uwe Martini, Pfarrer, ist Direktor des Religionspädagogischen Instituts der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Dietzenbach.

Michael Meyer-Blanck, geb. 1954, Professor Dr., ist seit 1997 Professor an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Vorsitzender der Liturgischen Konferenz Deutschlands, Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie und der Arbeitsgemeinschaft für Homiletik.

Ilona Nord, geb. 1966, ist Juniorprofessorin für Praktische Theologie an der Universität Hamburg und Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Kulturhermeneutik, insbesondere im Feld von Religion und Medien, Religiöser Sozialisation sowie der Kasualtheorie.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Weitere Bücher der Autoren