VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Reisepass Ein Mitmachbuch

Ab 8 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D] inkl. MwSt.
€ 6,20 [A] | CHF 8,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-7913-7255-6

Erschienen: 28.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein Reisepass öffnet die Welt! Und dieses originelle Mitmachbuch im Originalformat des deutschen Reisedokuments überbrückt gut gelaunt den langweiligsten Teil des Urlaubs. Er steckt voller Informationen über Zeitzonen und Währungen, Sprachen und Reiserouten. Mit den Spielen, Ausmalseiten und Stickern, mit den Briefmarken oder der Boarding Card verfl iegen die Wartezeiten am Flughafen oder die Stunden auf der Autobahn und im Zug. Und weil jeder Reisende einen eigenen Pass braucht, gibt es noch den Extrapass für das Lieblingskuscheltier!

Reisepass - ein Mitmachbuch heißt das kleine Heftchen, und genau das ist es auch: Ein witziger Begleiter für die Ferien, den Kinder auf Reisen ausfüllen sollen.

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin (01.04.2016)

Robin Jacobs (Autorin)

Robin Jacobs arbeitet in der Werbung und lebt in London. Bisher hat sie sich mit Kinderbuchillustrationen und Siebdruck vor allem aus kuratorischer Sicht beschäftigt. Reisepass ist ihr erstes Buch.


Nicola von Velsen (Übersetzerin)

Nicola von Velsen ist freie Text- und Bildredakteurin. Sie entwickelt Bildbände zu den Themen Kunst, Kultur und Essen.

Reisepass - ein Mitmachbuch heißt das kleine Heftchen, und genau das ist es auch: Ein witziger Begleiter für die Ferien, den Kinder auf Reisen ausfüllen sollen.

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin (01.04.2016)

Aus dem Englischen von Nicola von Velsen
Originaltitel: Passport: An Activity Book
Originalverlag: Cicada Books

Paperback, Broschur, 34 Seiten, 9x12,5, 24 farbige Abbildungen, 26 s/w Abbildungen
mit 12 Briefmarken-Stickern und "Bärenpass" fürs Kuscheltier

ISBN: 978-3-7913-7255-6

€ 5,99 [D] | € 6,20 [A] | CHF 8,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel junior

Erschienen: 28.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Reisepass-Mitmachbuch: Ein absolutes Must-Have für eure nächste Flugreise mit Kind

Von: Mom's favorites and more Datum: 01.07.2016

momsfavoritesandmore.com

Seid ihr auch schon in den Startlöchern für euren Sommerurlaub? Wenn ihr ein Kind im Grundschulalter habt und eine Flugreise plant, dann möchte ich euch das Mitmachbuch „Reisepass“ von Robin Jacobs aus dem Prestel-Verlag wärmstens empfehlen. Es ist aufgebaut wie ein richtiger Reisepass… Gleiche Größe und auch farblich ähnlich gestaltet. Auf der ersten Seite muss sich der neue Besitzer erstmal mit allen notwendigen „Daten“ eintragen und ein Foto darf natürlich auch nicht fehlen. Vermutlich fliegt ja auch der Lieblingsteddy mit und da auch der natürlich ein Ausweisdokument braucht, ist dies praktischer Weise ebenfalls gleich mit dabei. Die übrigen Seiten bieten den Kindern genügend Angebote, um kreativ zu werden. So können sie ein Fantasieland zeichnen, Flugzeughecks mit entsprechenden Logos versehen oder ihren „eigenen“ Boarding Pass ausfüllen. Auch gibt es einige Seiten mit passenden Infos rund um die Themen „Fliegen“ und „Urlaub“. Verschiedene Passagierflugzeuge werden vorgestellt, es gibt eine Seite auf der das Wort „Hallo“ in unterschiedliche Sprachen übersetzt wurde, die Wolkenarten werden erklärt und vieles mehr. Neben all diesen Beschäftigungsangeboten ist es später auch eine tolle Erinnerung an den Urlaub, deshalb darf dieses kleine Mitmachbuch im Reisepassformat auf keiner Flugreise mit Kind fehlen. Ein schönes Geschenk für Kinder, die demnächst in den Urlaub fliegen!!! Eure Kids werden begeistert sein!

Ein Must-Have für jede Flugreise

Von: Books and Biscuit Datum: 20.04.2016

booksandbiscuit.blogspot.de

Mit dem Frühling und der Sonne kommt auch die Lust auf Urlaube. Weit entfernte Länder sind toll, aber Flugreisen mit (kleinen) Kindern können auch sehr anstrengend werden. Die richtige Beschäftigung ist da besonders wichtig. Eine schöne Art der Beschäftigung bietet das Reisepass Mitmachbuch von Prestel. Das kleine rote Heftchen erinnert tatsächlich an die echten deutschen Reisepässe.

Auf der ersten Seite können die Kinder ein Foto von sich einkleben und alle Daten ausfüllen, die auch im echten Pass stehen: Name, Staatsangehörigkeit, Geburtstag, Geschlecht, Ausstellungs- sowie Gültigkeitsdatum. Auf einer doppelseitigen Karte auf den nächsten beiden Seiten kann man die Fluglinie einzeichnen, auf der man gerade unterwegs ist. Beschäftigung und Erdkundeunterricht in einem. Es gibt eine Liste, in der man ankreuzen kann, welche Länder man schon besucht hat und welche man unbedingt einmal bereisen möchte. Es gibt Platz, um eine Karte und die dazugehörige Flagge seines Fantasielandes zu zeichnen. Es gibt eine Seite, auf der man ausländisches Münzgeld abpausen kann; eine um das Logo des Flugszeuges, in man man gerade sitzt, nachzuzeichnen; eine, auf der man üben kann, Flugzeuge zu zeichnen; eine um sich eine eigene Briefmarke auszudenken und eine, um Pilot und Pilotin eine Uniform zu verpassen. Es gibt eine Doppelseite, auf der in vielen verschiedenen Sprachen "Hallo" steht und eine, auf der man die Daten seiner Boardkarte eintragen kann. Am schönsten aber finde ich die kleine Mutprobe auf der letzten Doppelseite: wer traut sich bei der Einreisekontrolle nach einem Stempel für seinen Fantasiepass zu fragen?

Dieser Mitmachreisepass reizt die Kinder spielerisch dazu, sich ihre Umgebung aufmerksam anzusehen und fördert gleichzeitig ihre Fantasie. Ganz hinten im Heftchen gibt es sogar einen Minipass für das Lieblingskuscheltier, das auf keiner Urlaubsreise fehlen darf.

Der einzige Nachteil ist vieleicht der, dass man den Mitmachreisepass wirklich nur auf Flugreisen mitnehmen sollte, weil sich viele Seiten um das Thema Fliegen drehen: Mitreisende, Piloten, Boardingpass, Wolken, unterschiedliche Flugzeugtypen, Flugzeuglogos... Bei einer Bus- oder Autoreise könnten die Kinder über die Hälfte der Seiten nicht ausfüllen (oder müssten sich alles ausdenken). Wer mit seinen Kindern aber eine Flugreise gebucht hat, der sollte diese Mitmachreisepässe unbedingt mitnehmen, allein schon wegen ihrer kleinen Größe und ihres Fliegengewichts. Diese Heftchen passen wirklich in jeden Rucksack. Die Verlagsempfehlung liegt bei 8+ Jahren.

Psst: aus dem Kinderalter bin ich zwar lange raus und besonders gut zeichnen kann ich auch nicht, aber für meine nächste Flugreise habe ich mir trotzdem einen Mitmachreisepass gekauft. Mal sehen, wie die Flagge meines Fantasielandes aussehen wird...

(c) Books and Biscuit

Voransicht