Restorative Yoga

Ruhe und Kraft durch Entspannung

Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der neue Yogatrend für alle

Aktiv entspannen, regenerieren und dabei Kraft sammeln – darum geht es im Restorative Yoga. Die Asanas werden ausschließlich ohne Muskelkraft geübt. Mit Unterstützung diverser Hilfsmittel wie Kissen, Decken und Blöcken fällt es leicht, einfach mal alles loszulassen. Ein Yogastil, den jeder ausüben kann: passionierte Yogis, die einen Ausgleich zu ihren kraftvollen Yogaeinheiten suchen, Reha-Patienten, absolute Yoga-Anfänger, Schwangere und Menschen, die sich einfach gestresst fühlen.


Paperback , Broschur, 160 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
ca. 80 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09742-8
Erschienen am  12. August 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Toller Einstieg bei Yoga

Von: Sternchen

04.04.2020

Ich fand das Buch sehr interessant. Viel Themen, Anregungen. Genau das Richtige für mich. So begreift man Yoga.

Lesen Sie weiter

Etwas langatmig

Von: Jule

01.03.2020

Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut, weil ich auch einige Yoga-Bücher daheim habe. Zu Beginn schreibt die Autorin über sich selbst, dann kommt Allgemeines zum Yoga und den Überreaktionen des Körpers (Lustlosigkeit, Kopfschmerzen, schlechter Schlaf). Man solle Leere zulassen und es koste Überwindung, sich für das Nichtstun zu entscheiden. Außerdem sei es wichtig, gezielt Ruhepausen zu suchen, am besten ohne Musik und in angenehmer Kleidung, so die Autorin. Die Bilder, welche die Entspannungs"übungen" darstellen sollen, sind anschaulich, man braucht dann aber doch recht viel Equipement, was nicht jeder daheim hat (große Kissen, Blöcke, Matten,...). Ich finde auch, dass es insgesamt zu viel Text und zu wenig Übungen sind (für den doch recht stattlichen Preis).

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lorna Neuber arbeitete lange als Journalistin und im Finanzmarketing und nutzte Yoga zunächst als Ausgleich, bis sie nach der Geburt ihrer ersten Tochter eine 800-stündige Yogaausbildung absolvierte. Seit 2005 arbeitet sie als Yogalehrerin in Berlin, bildet inzwischen regelmäßig Lehrer in Restorative Yoga aus und bietet Workshops an.

Zur AUTORENSEITE

Das könnte Ihnen auch gefallen