Rewrite your life

Schreibend sich selbst entdecken

(4)
Paperback
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was beschäftigt mich? Wie kann ich mich authentisch ausdrücken? Welche Themen aus der Vergangenheit holen mich immer wieder ein? Schreiben ist ein machtvolles Werkzeug, um sich mit dem eigenen Selbstbild auseinanderzusetzen, sich spielerisch zu erfahren und die eigene Stimme in die Welt zu tragen. Tatijana Milovic stellt zahlreiche praktische Übungen vor, um selbst erlebte Geschichten mit Tiefgang und Wortwitz zu erzählen. Gleichzeitig lernen wir, sie auf Basis psychologischer Methoden wie dem Reframing neu zu interpretieren und um heilsame Perspektiven zu erweitern. Wenn wir uns auf diesen Prozess einlassen, können wir intuitiv die eigenen Ressourcen zur Selbstheilung erschließen – und im Schreiben das eigene Sein entdecken.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63151-7
Erschienen am  18. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein wunderbares Bücherschätzchen

Von: Cozylittlemoments

26.03.2019

Das Buch ist ein wahrer Schatz für mich und ich hatte sehr viel Spass, sowohl beim Lesen als auch bei den Übungen! Die Autorin fordert hier dazu auf, indem man die Ereignisse seines Lebens notiert, diese noch eimal zu reflektieren und durch einen Wechsel der Perspektive anders zu bewerten. Sie hat einen wunderbaren und erfrischenden Schreibstil und ich habe mich von der ersten Seite an sehr wohl in dem Buch gefühlt! Es wird hier sehr viel Wissen über das Schreiben, das Leben und das Thema Selbstfindung vermittelt! Die Prinzipien, die sie hier beschrieben sind, sind zwar weitest gehend bekannt, aber dennoch ist das Buch für jeden interessant, der gerne Tagebuch schreibt oder sich schreibend mit sich selbst auseinandersetzten möchte! Ich fand dieses Werk sehr inspirierend und habe die Übungen mit Freude durch geführt! Für diesen kleinen Bücherschatz vergebe ich gerne die volle Sternenzahl!

Lesen Sie weiter

Schreibtherapie

Von: Sonja

03.03.2018

Dieses Buch ist wie eine Schreibtherapie. Die vielen Anregungen und Texte geben Anlässe, um (schreibend) über die eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nachzudenken. Zunächst stellt die Autorin die Rewrite-Prinzipien vor und stellt dann fünf unterschiedlich Schreibformen vor. Auch hier gibt es schon viele Schreibübungen, die dabei helfen, sich auf die Methode einzulassen. Im zweiten Teil geht es dann um die Reise in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Zur Vergangenheit schreibt die Autorin zum Beispiel: „Verdrängst du Teile deiner eigenen Geschichte, amputierst du dich ein Stück weit selbst und lieferst dich damit unbewusst deinen eigenen Verletzungen aus. […] Denn die Gespenster der Vergangenheit sind nicht grundlos entstanden, sonst hättest du sie nicht als Erinnerung abgespeichert. Vielleicht wollen sie von dir erlöst werden und dich für deine eigene Empfindsamkeit, Zerbrechlichkeit oder Lebenslust sensibilisieren. […] Mithilfe deiner kreativen Entdeckungsfreude näherst du dich deiner eigenen Wahrheit hinter der Erinnerung.“ Meine bisherigen Lieblings-Übungen sind „Love Think Tank“ und „Hashtag what if“. Ich habe tatsächlich die Erfahrung gemacht, dass Schreiben ein großartiges Mittel ist, um sich selbst zu erforschen. Die Autorin schreibt es so: „Denn wo sonst konnte ich all das sein, was ich mich manchmal noch nicht zu sein getraute? Wo ins klare Wasser meiner Träume, Ängste und Visionen springen und nie untergehen, weil mich Wortnetze auffingen?“. Das Buch ist einfach toll geschrieben und lädt auf eine hilfreiche Art zum Schreiben und Reflektieren ein. Ich werde es noch häufiger zur Hand nehmen und mich hoffentlich noch viel intensiver zum Schreiben motivieren lassen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tatijana Milovic, Jahrgang 1980, begeisterte sich bereits von Kindesbeinen an für Sprache. Nach ihrem Studium der Europäischen Kulturgeschichte arbeitete sie als Lektorin und Texterin. Heute ist sie als Redakteurin und Projektmanagerin für eine Kommunikationsagentur tätig und stellt ihr kreatives Schreibtalent u. a. bei Poetry Slams unter Beweis. Zusätzlich als Mediatorin und Coach ausgebildet, kombiniert sie die Lust am Schreiben spielerisch mit psychologischen Techniken und Tools. Erfahren Sie mehr über die Autorin und Ihr Coaching unter www.coaching-milovic.de

Zur AUTORENSEITE