VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rock my Dreams Roman

The Last Ones to Know (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0555-5

Erschienen: 17.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

Wussten Sie, dass Jamie Shaw ohne Musik nicht schreiben kann? Zum Interview

authorjamieshaw.com

Jamie Shaw auf Facebook

The Last Ones to Know

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jamie Shaw (Autorin)

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Havoc
Originalverlag: Avon, New York 2017

Paperback, Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-0555-5

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 17.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Grandioses Finale mit viel Gefühl

Von: Zantalia Datum: 06.10.2017

zantalias-buechertraum.blogspot.de/

Meine Meinung:


Wow!! Ein klares Wort, welches für mich das komplette Buch am besten beschreibt. Der Abschlussband der Reihe hat mich regelrecht von den Socken gehauen. Die Geschichte ist spannend, voller Gefühle und vieler tollen Details, die ich so nicht mehr erwartet hatte.

Hailey, die Protagonistin ist eine liebreizende Studentin, die immer versucht es allen recht zu machen. Sie hat ein Herz für Tiere und liebt ihre Familie abgöttisch, zumindest einen Teil von ihr. Hailey ist zwar nicht gerade selbstbewusst, aber dafür konnte sie mich mit ihren anderen Charakterzügen von sich überzeugen. Wenn ich ein Mann wäre: Ich würde Hailey ebenfalls lieben und mein Leben lang knuddeln wollen. Kurzum, ich habe diesen Charakter in mein Herz geschlossen.

Nach dem dritten Band der Reihe hatte ich ein kleines Lesetief und konnte erstmal den hier vorliegenden vierten Teil nicht lesen. Doch ich bereue es mittlerweile Rock my Dreams nicht eher gelesen zu haben, denn die Storyline ist wirklich mitreißend. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Hailey aus der Ich-Perspektive. Da Hailey ein sehr ruhiger Charakter, im Gegensatz zu den anderen Damen der Buchreihe, zu sein scheint kam hier eine willkommene Abwechslung. Auch Mike ist ein besonderer Charakter. Kein Frauenheld, kein Macho sondern ein lieber Kerl, der mit beiden Beinen im Leben stehen geblieben ist, trotz erfolgreicher Karriere.

Der Schreibstil der Autorin ist nach wie vor sehr schön zu lesen, ich wage es sogar zu behaupten, dass dieser noch ein bisschen schöner geworden ist. Die Charaktere haben eine wahnsinnige Tiefe und die Gefühle und Gedanken werden in einem sehr gutem Gleichgewicht gehalten. Es hat mir richtig Spaß gemacht das Buch zu lesen.

Covertime:
Klar und deutlich erkennbar: Dieses Buch gehört zur Reihe. Der Mann auf dem Cover gibt Rückschluss darauf, um wen sich die Geschichte drehen wird. Der Hintergrund erinnert mich immer wieder an Bühnenlampen, die gerade scheinen. Sehr schön anzusehen. Zusammen gefasst gefällt mir das Cover sehr gut.

Fazit:

Wie ich bereits oben erwähnt habe gibt es für mich nur ein Wort, welches dem Buch gerecht wird: WOW!! Ich liebe den Abschlussband der Reihe. Die Geschichte ist sehr liebevoll erzählt, Hailey ein richtig toller Charakter und Mike... Ein Mann zum träumen.
Die Reihe wird mich noch lange begleiten und ich werde sehr gerne mit einem Lächeln an sie zurück denken.
Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Bücher der Autorin und freue mich schon wahnsinnig auf mehr.

Verliebt in einen Drummer

Von: Corinna Pehla Datum: 01.10.2017

kapitelleserin.blogspot.de/

Mike Madden ist ganz sicher das Bandmitglied von „The Last Ones to Know“, welches am ruhigsten ist. Er ist niemand, der sich auf Groupies einlässt und wartet auf die Richtige. Schließlich möchte er eine feste Beziehung.
Hailey Harper ist die Cousine von Mikes Ex-Freundin. Sie ist alles was Mike sucht und Hailey ist abhängig von ihrer Cousine, schließlich ist es doch ihr Onkel, der ihr Studium finanziert.
Was also tun, wenn die Ex zurück zu ihrem Drummer möchte?



Willkommen bei meinem liebsten Teil dieser Reihe. Ich stelle mich hiermit an, in die lange Schlange der begeisterten Leserinnen.

Jawohl, es ist wirklich so.
Wo ich mir kaum vorstellen konnte, dass die bisherigen Bücher zu toppen sind, hat Jamie Shaw es mit „Rock my Dreams“ wirklich geschafft.

Hier kommt die Reihenfolge:

1) Rock my Heart
2) Rock my Body
3) Rock my Soul
4) Rock my Dreams

Es ist schon ein schwerer Abschied, den ich nach Beendigung des Buches vollzogen habe. Schließlich ist diese Reihe ein Highlight in meinem Lesejahr 2017. Jeder Charakter ist ans Herz gewachsen, jede Geschichte war unheimlich gelungen.

Und doch... diese hier ist die Kirsche auf dem Eis. Mike Madden und Hailey Harper sind ganz wundervolle Protagonisten und man muss sie einfach mögen.

Schließlich passen sie perfekt zueinander, was man schon auf den ersten Seiten merkt. Der Clou an diesem Buch ist aber Danica. Mikes Ex-Freundin und Haileys Cousine. Jene Person, die dem Drummer das Herz brach und nun, als der Erfolg für die Band da ist, wieder in sein Leben möchte.

Dabei geht Danica über Leichen und schikaniert alles und jeden, der ihr über den Weg läuft. Liebstes Opfer: Hailey. Diese kann sich nicht wehren, schließlich ist es für ihr Studium wichtig, dass sie sich mit Danica versteht. Ansonsten kann es passieren, dass ihr der Onkel die Finanzierung streicht.

Wir Leserinnen und Leser erleben hier also nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern auch eine Art Versteckspiel, dass perfekt unterhält.
Auch die gemeinen Figuren eines Buches haben ihren Sinn und Danica füllt ihren Sinn sehr gut aus.

Ich selber hatte viel Spaß beim Lesen, schmolz bei Mikes Gesten, Worten und Taten dahin und lachte, litt und hoffte mit Hailey mit.
Selten war es so, dass ich mich derart drosseln musste, um dieses Buch nicht in einem Rutsch zu verschlingen und dabei sei gesagt: Mike werdet ihr alle lieben. Versprochen!

Der Schreibstil ist mal wieder locker und leicht. Schließlich hat Jamie Shaw schon in den letzten drei Büchern bewiesen, was sie kann. Auch Handlungen und Taten sind stimmig und plausibel, was ich ihr wirklich hoch anrechne.

Es war ein Buch, wie man es sich wünscht. Eines, das man sofort weiterempfehlen bzw. verschenken möchte und der perfekte Abschluss eine ganz und gar tollen Reihe.

Mein Fazit:
Mike ist unglaublich und zusammen mit Hailey bietet er den perfekten Abschluss einer großartigen Reihe. Wer dieses Genre mag, sollte sich die Bücher von Jamie Shaw nicht entgehen lassen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin