,

Rolle dich schmerzfrei

Das Faszien-Rollen nach Liebscher & Bracht

PaperbackDEMNÄCHST
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Starkes Bindegewebe - weniger Schmerzen

Viele Menschen leiden an Verspannungen, Bewegungseinschränkungen und dauerhaften Schmerzen. Die Ursache hierfür liegt meist in den Muskeln und Faszien. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht haben eine Methode entwickelt, mit der sich Patienten mithilfe von gezielten Bewegungsübungen und Faszien-Rollen bei den meisten Schmerzen selbst helfen können. Der effektive Weg zur Selbsttherapie – ohne Medikamente oder Operationen.

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel »Faszien-Rollmassage« erschienen und liegt nun in einer aktualisierten Taschenbuchausgabe vor.


Originaltitel: Faszien-Rollmassage
Originalverlag: Goldmann Verlag, München 2015
Paperback, Klappenbroschur, 176 Seiten, 13,5 x 21,0 cm
4-farbig, ca. 164 Fotos
ISBN: 978-3-442-17801-8
Erscheint am 21. Januar 2019

Leserstimmen

Ein toller Ratgeber mit Übungen zum Nachmachen

Von: Tinchen13

17.06.2016

Dieses Mal gibts keine Rezension zu einem Roman, sondern einen Erfahrungsbericht zu diesem Sachbuch mit Übungsanleitungen. Faszien sind ja mittlerweile „in aller Munde“. Eine Faszienbehandlung von der Physiotherapeutin durfte ich, dank meiner Schwester, schon am eigenen Leib erfahren bzw. erleiden. Das ist nämlich ganz schön schmerzhaft, aber gleichzeitig merkt man, wie gut es tut und dass man in dieser Hinsicht viel zu wenig auf sich achtet. Daher stammte mein Interesse für dieses Buch. Erklärungen: Die Autoren des Buches beginnen ganz am Anfang und erklären verschiedene Prozesse, die im Körper ablaufen. So wird, sowohl ein besseres Verständnis, als auch eine bewusstere Lebensart gefördert. Mit gezielten Übungen kann der Leser direkt umsetzen, was auf den vorherigen Seiten erklärt wurde. Abbildungen: Die Abbildungen und Beschreibungen der Übungen sind so gut ausgearbeitet, sodass ein selbstständiges Ausführen möglich ist. Dennoch ist es hilfreich, sich einen Experten dieser Technik oder einen Physiotherapeuten für den Anfang zurate zu ziehen. Ich habe z. B. meine Schwester (akutell in der Ausbildung zur Physiotherapeutin) gebeten, mir Hinweise zur richtigen Ausführung zu geben. Thematik/Zielgruppe: Das Buch spricht jeden an, der im Alltag Schmerzen oder Verspannungen hat und erklärt gleichzeitig warum genau das auf uns alle zutrifft. Die Thematik ist aktuell. Bei diesem Buch fand ich die Hintergrunderklärungen besonders toll. Es ist wichtig, seinen eigenen Körper zu kennen und zu verstehen, um lange gesund leben zu können. Was ich nicht so gut fand, war, dass ich mir noch die Faszienrollen und Bälle anschaffen musste, bw. diese selbst raussuchen und separat kaufen musste. Ein Komplettset würde hier aus meiner Sicht mehr Sinn machen. Vergleich 1. Eindruck/Erwartungen: Mein 1. Eindruck des Buches wurde bestätigt. Die Erklärungen waren genau so, wie die Zielgruppe diese benötigt und meine Erwartungen wurden alle erfüllt.

Lesen Sie weiter

Kurz, knapp und gut verständlich wird hier Theorie vermittelt und Anleitung zur Selbsthilfe gegeben

Von: Buchmagie

30.01.2016

„Über 90 % der Schmerzen können erfolgreich behandelt werden, ohne Medikament oder OP ...“ So geben die Ärztin Dr. med. Petra Bracht und der Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht mit ihrem Sachbuch „Faszien – Rollenmassage Schmerzfrei von Kopf bis Fuß“ Hilfestellung und Anleitung mit Schritt für Schritt Übungen. Eine Anleitung auf CD ergänztdas Buch. Begriffserklärung: Faszien: auch Fascie stammt aus dem lat. Fascia für „Band“, „Bündel“ bezeichnet die Weichteil – Komponenten des Bindegewebes (Quelle Wikepedia) Autoreninfo: Dr. med. Petra Bracht wurde 1956 geboren. Sie studierte Medizin und begann bereits während ihres Studiums alternative Heilmethoden zu erforschen. Roland Liebscher – Bracht wurde 1956 geboren ist Schmerzspezialist, passionierte Kampfsportler und Wirtschaftsingenieur. Beide Autoren leben zusammen mir ihren Sohn im Taunus. Inhalt: Es werden dem Leser hier nicht nur theoretische Grundlangen vermittelt, sondern auch Übungen an die Hand gegeben, damit er verstehen kann woher der Schmerz kommt und was er tun kann. In einem Selbsthilfeprogramm wird genau erklärt wie er sich selbst behandeln und Schmerzen dauerhaft lindern kann. Dieses Programm besteht aus drei Elementen: Wärme, Faszien –Rollenmassage und Schmerzfrei Übungen. Dabei werden folgende Bereiche angesprochen: Gesicht Hals / Nacken Bauch Rücken Schulter Arm / Hand Ober - / Unterschenkel Fuß Gesäß Meinung: Gut verständlich und sehr informativ geben die Autoren Einblicke in eine sanfte Heilmethode, die leicht zu erlernen ist und an fast jedem Ort anwendbar ist. Fachbegriffe werden auch für den Laien sehr gut verständlich erklärt und die Übungen sind gerade durch die ergänzenden Fotos leicht umzusetzen. Ich selber kannte mich mit dem Thema Faszien und Rollenmassage noch nicht aus und war sehr neugierig auf das Buch. Durch den gut verständlichen Schreibstil und den kurz und knappen Erläuterungen habe ich mich hier sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Übungen fielen mir zwar zuerst etwas schwer und ich war etwas verunsichert, ob ich sie auch richtig ausführe aber Dank der Fotos konnte ich immer wieder nachschlagen. Nun mache ich die Übungen täglich und bin zuversichtlich das sich meine Schmerzen bald minimieren werden. Schreibstil: Sehr gut werden hier Fachbegriffe erklärt und so sind auch Laien hier gut aufgehoben Inhalt: Das Buch ist in 3 Teile gegliedert somit wird dem Leser kurz und knapp ein umfassendes Wissen vermittelt und Anleitung zur Selbsthilfe gegeben Fazit. Kurz, knapp und gut verständlich wird hier Theorie vermittelt und Anleitung zur Selbsthilfe gegeben

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die Schmerzspezialisten und Bestsellerautoren Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht haben die bahnbrechende Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht entwickelt. Ausgehend von der Schmerzprophylaxe und -behandlung begründeten die Medizinerin mit Schwerpunkt Ernährungs- und Entgiftungsmedizin und ihr Mann, der Wirtschaftsingenieurwesen studierte und passionierter Kampfsportler und Bewegungsenergetiker ist, damit eine Revolution in der Schmerztherapie. Sie haben bereits über 4.000 Physiotherapeuten, Chiropraktiker und andere Medizinschaffende danach ausgebildet und Millionen von Patienten überzeugt.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich