VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Royal Dream Roman

Die Royals-Saga (4)

Kundenrezensionen (47)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0380-3

Erschienen: 18.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Follow your dream ... believe in a kiss ... love forever!

Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft ... Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?

Wussten Sie, dass Geneva Lee während ihrer Highschool-Zeit auf Prince William stand? Zum Interview

www.genevalee.com

Geneva Lee auf Facebook

Die Autorin auf twitter.com

Die Autorin auf Instagram

Die Royals-Saga

Die Love-Vegas-Saga

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Geneva Lee (Autorin)

Geneva Lee war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie in Kansas City.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Seydel
Originaltitel: Crave Me (Royals Saga 4)
Originalverlag: Westminster Press, 2015

Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-0380-3

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider konnte die Reihe mich nicht überzeugen

Von: Lese Würmchen Datum: 20.02.2017

lesewuermchensblog.blogspot.de/

Royal Dreams / Royal Kiss

Klappentext
Royal Dream: Roman (Die Royals-Saga 4)
Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft ... Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?


Royal Kiss: Roman (Die Royals-Saga 5)
Belle will nicht zulassen, dass Smiths dunkle Vergangenheit ihre Liebe zerstört. Doch hat er wirklich damit abgeschlossen? Als sie ihn mit einer anderen Frau in einer eindeutigen Situation beobachtet, ist sie zutiefst verletzt. Enttäuscht und gedemütigt bricht Belle jeden Kontakt zu Smith ab und arbeitet wie eine Besessene, um die Sehnsucht nach ihm, nach seinen Küssen, seinen Händen, seiner Leidenschaft zu ersticken. Dennoch gelingt es ihr einfach nicht, diesen gefährlichen, geheimnisvollen Mann mit den dunklen Augen zu vergessen. Aber wie soll sie ihm seinen Verrat jemals verzeihen können?


Meine Meinung über das Buch

Wie ihr ja wisst und wie ich immer wieder sage werde ich nicht viel über das Buch euch erzählen warum ganz einfach Spoilern ist nicht mein Ding … Ihr sollt ja selbst euch eure Meinung bilden…
Da es das erste Buch ist das ich aus der Royal Reihe lese wusste ich nicht genau was auf mich zukommt… Rezis habe ich natürlich nicht gelesen da ich mir immer meine eigene Meinung bilde.
Aber hmm was soll ich sagen ich steh ja lieber auf Bücher mit Romantik Herz Liebe und so aber hier fand ich ein wenig das ich doch wieder so ein Buch lese das in Richtung Shades of Grey geht und ja ich bin von Shades of Grey sehr überzeugt weil ich in diesen Büchern nicht nur das eine Thema rausgelesen habe sondern auch die Liebe zwischen den beiden in den Büchern gefunden habe was ich ehrlich gesagt hier nicht so wirklich fand. Ich hatte grosse Probleme überhaupt in die Bücher zu kommen … wenn ich alle paar Seite zu viel über das Thema …. Lese dann wird es mir persönlich zulangweilig und dann macht es mir auch leider keinen Spass und es ging doch ziemlich hart zu muss ich sagen.
Band zwei habe ich angefangen und musste leider abbrechen ich konnte es einfach nicht mehr weiter lesen was ich sehr eigentlich sehr selten tu. Aber wenn mich ein Buch nicht fesseln kann dann bringt es auch nichts es weiter zu lesen…

So sieht man mal wieder wie verschieden die Geschmäcker sind. Doch dies ist nur meine Meinung von dem Buch und es wurde auch doch schon sehr hoch gelobt also versucht es einfach und wer weis vielleicht ist es ja euer geschmack…
Das Cover ist natürlich wieder mal wie bei den ersten drei Teilen super schön einfach klasse…
Leider gibt es von mir nur 3 Sterne
Vielen Dank trotzdem an den Verlag das ich sie Rezi lesen durfte auch wenn sie mich nicht überzeugen konnten.

Konnte mich nicht überzeugen

Von: It'sBookLove Datum: 29.01.2017

itsbooklove.blogspot.de

Vorweg sollte ich erwähnen, dass ich nur Band 1 der Royal Saga gelesen habe, da mir die
beiden Hauptprotagonisten nicht wirklich sympathisch waren und ich daher nicht weiter verfolgen wollte, welchen Lauf ihre Geschichte nimmt. Da es aber auch ein paar Charaktere gab, die ich wirklich sympathisch fand, wie zum Beispiel Belle, wollte ich Royal Dream eine Chance geben, mich zu überzeugen.
Belle, die beste Freundin von Clara wurde von ihrem Verlobten betrogen und ist nun Single. Um nicht von irgendwem abhängig zu sein, sucht sie sich einen Job. Bei dem Anwalt Smith Pryce fängt sie als Assistentin an. Nach außen hin ist er ein absoluter Frauenheld, aber sonst ist er sehr geheimnisvoll. Man erfährt nicht wirklich viel, außer dass er reich und sexy ist. Er ist ein sehr verschlossener Charakter, der durch seine Vergangenheit sehr geprägt ist, von der man aber nicht sehr viel erfährt.
Beide fühlen sich sofort sehr stark zueinander hingezogen, was man auch als Leser sofort gemerkt hat. Der Schreibstil war sehr fließend und man kam auch sofort in die Geschichte rein.
Leider war auch dieser Teil wieder sehr Shades of Grey lastig und hat mir teilweise sogar noch weniger als Royal Passion gefallen. Das lag vor allem an den 'erotischen' Szenen, die mich absolut nicht mitreißen konnten und meiner Meinung nach, auch nicht wirklich erotisch waren. Erotik ist für mich etwas ganz anderes, als es in diesem Buch geschildert wurde und sexy ist für mich anders.

Ich werde wohl kein Buch der Autorin mehr lesen und finde es schade, da ich doch einiges von der Geschichte erwartet habe.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin