SCHWEIGEPFLICHT

Thriller

(5)
Paperback DEMNÄCHST
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Emelie Jansson ist frisch gebackene Anwältin - und hoffnungsvoller Nachwuchs einer der angesehensten Anwaltsfirmen des Landes. Teddy ist ein Ex-Knacki, der für diese Firma Spezialnachforschungen betreibt und sich fortan auf der anständigen Seite des Lebens bewegen will. Doch dann wird in einem Sommerhaus auf den Stockholmer Schären ein schrecklich zugerichteter Toter gefunden, ein bewusstloser Mann wegen dieser Tat in U-Haft genommen, und ein Karussell setzt sich in Fahrt, das alles in Frage stellt, wofür Emelie und Teddie angetreten sind: Karriere, Freiheit, eine Zukunft. Wird es den beiden gelingen, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

»Endlich: ein großer europäischer Thriller, der es mit den Stieg-Larsson-Krimis aufnehmen kann - und eine vollkommen neue Welt eröffnet. Verdammt aufregend!«

James Ellroy

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
Originaltitel: Stockholm Delete
Originalverlag: Wahlström & Widstrand
Paperback , Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71819-1
Erscheint am 08. April 2019

Leserstimmen

Nichts für schwache Nerven!

Thalia Buchhaus Osnabrück

Von: Petra Kurbach

24.02.2019

WOW! Ein großartiger "Schwedenkrimi", ordentlich Stoff und eine verwickelte, spannende Geschichte mit interessanten Charakteren. Das Buch hätte ein Hardcover verdient, aber als Paperback ist dieser Autor, der leider (immer) noch nicht so bekannt ist wie verdient, sicher besser zu verkaufen. Freu mich schon, es zu empfehlen. Emelie und Teddy sind in all ihren Brüchen und Eigenschaften "Ermittler", die vielschichtig und interessant beschrieben werden. Ich hoffe auf weitere Fälle. Die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen! Tolle Covergestaltung. Die Perspektive, mal nicht aus Sicht der Polizei, fand ich auch eine gelungene Idee.

Lesen Sie weiter

Funke sprang nicht über

Spielhimmel

Von: Bettina Schmitt-Bauer aus 97292 Uettingen

18.01.2019

Leider ist der Lesefunke nicht übergesprungen und ich habe das Buch nicht fertig gelesen. Einige Passagen waren gut geschrieben, so dass ich 3/4 des Buches gelesen habe, aber der Rest hat mich leider nicht gereizt. Aufgrund der guten Passagen vergebe ich 3 Sterne, vielleicht lag es ja auch an mir ….

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jens Lapidus (geboren 1974) hat eine der erstaunlichsten Karrieren Schwedens inne. Er ist nicht nur einer der angesehensten Strafverteidiger des Landes, sondern auch einer der erfolgreichsten Autoren. Durch seine anwaltliche Tätigkeit verfügt er über mannigfaltige Kontakte zu Schwerverbrechern und genuine Einblicke in die schwedische Unterwelt, die Normalsterblichen normalerweise verwehrt bleiben. Die Authentiziät, Schnelligkeit und Direktheit seiner Romane suchen ihresgleichen. Seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt, vielfach preisgekrönt und mehrfach verfilmt.

Zur AUTORENSEITE