VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schattenkrieger Roman

Schattenkrieger-Serie (1)

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
€ 16,50 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-31500-6

Erschienen: 13.01.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der Aufstand gegen die finsteren Magierfürsten beginnt ...

Eine Welt versinkt in den Schatten. Mächtige Tyrannen haben die großen Stadtstaaten unterworfen und überziehen das Land mit Krieg. Wilde Magie fließt ungehindert und bringt abscheuliche Wesen hervor, während die Menschen in Angst und Schrecken erstarren. Doch als zwei Barbaren aus dem Norden sich mit einem jungen Rebellenkrieger zusammenschließen, flackert das Feuer des Widerstands gegen die Tyrannen neu auf. Aber der Pfad der Rebellion ist finster und blutig…

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON LUKE SCULL

Schattenkrieger-Serie

The Grim Company

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Luke Scull (Autor)

Luke Scull arbeitet als Game Designer und entwirft Fantasy-Rollenspiele. Für seinen Debütroman Schattenkrieger hat er bei Kritikern und Lesern gleichermaßen Beachtung gefunden.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Jürgen Langowski
Originaltitel: The Grim Company - The Grim Company Book 1
Originalverlag: Head of Zeus

Paperback, Klappenbroschur, 624 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-453-31500-6

€ 15,99 [D] | € 16,50 [A] | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 13.01.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Fantastischer Debütroman von Luke Scull

Von: Darkybald Datum: 27.02.2015

www.gosureviews.blogspot.de

Ich war zunächst etwas kritisch als ich angefangen habe "The Grim Company" zu lesen, da hier das zum Einsatz kommt, was ich eigentlich nicht so sehr in Fantasybüchern mag: Übermächtige Magier, die hier sogar ihre eigenen Götter besiegt haben, was zu Folge hat, dass die Welt langsam auseinander bricht. Schon im Prolog wird ihre enorme Kraft demonstriert. Jedoch hat es Luke Scull geschafft eine gewisse Balance in ihre Fähigkeiten zu bringen, damit alle anderen Handlungen noch Relevanz behalten. Meist läuft es bei dieser Art von Geschichten darauf hinaus, dass derjenige gewinnt , der am Ende noch den mächtigeren Magier hat, Heere haben eigentlich keinerlei Bedeutung und auch Erfolge der "normalen" Hauptakteure wirken meist eher als reine Glückssache. In Sachen Charaktere trumpft Scull mit einer großen Palette an genreüblichen Typen auf, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sei es ein mürrischer Magier, oder der pflichtbewusste nordische Barbar. Einer meiner Lieblingspersonen war der vollkommen von sich überzeugte zukünftige Held, der einem Terry Pratchett Roman entsprungen sein könnte und heitere Momente in die doch eher düsteren Erzählung bringt. Die Handlung an sich, war gut entwickelt und bietet mit vielen PoVs, von vielen "grauen" Charakteren eine fesselnde und abwechslungsreiche Geschichte, die in wundervoller Prosa erzählt wird. Damit reiht sich "The Grim Company" in eine Reihe von exzellenter Grimdark-Fantasy ein, die in den letzten Jahren erschienen ist. Der Auftakt war auf jeden Fall toll, der zweite Teil erscheint auch schon dieses Jahr! Sehr zu empfehlen für alle Grim-Dark Fans! - See more at: http://gosureviews.blogspot.de/2014/05/the-grim-company-schattenkrieger-von.html#sthash.9wu0rcvG.dpuf

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors