Schiru! Singt!

Ein hebräisches Liederbuch

(1)
Paperback
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein hebräisches Liederbuch mit Noten, Gitarrengriffen und Umschriften

- Umfangreiche Quellen und Hintergründe der Lieder im Anhang

Dieses hebräische Liederbuch ist wahrhaft einzigartig! Es versammelt 60 Lieder, die biblische Themen besingen, der jüdischen Liturgie und Festtradition Israels entstammen oder das Land und seine Geschichte zum Thema haben. Ausgestattet mit Noten und Gitarrengriffen sowie versehen mit Umschriften, lädt es auch die Menschen zum Mitsingen ein, die des Hebräischen nicht so mächtig sind. Ein umfänglicher Anhang erschließt die Quellen und Hintergründe der Lieder und bietet die Liedtexte in deutscher, französischer und englischer Sprache. Eine CD mit Aufnahmen der Lieder in der Interpretation von Daniel Kempin ist bei unserem Editionspartner, dem Bibel & Orient Museum in Freiburg/Schweiz (www.bible-orient-museum.ch) erhältlich.


Paperback , Broschur, 152 Seiten, 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-579-05934-1
Erschienen am  05. September 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Shiru hebräisches Liederbuch mit CD

Von: Wegner,Petra aus Ronnenberg

12.11.2018

Dieses Buch führt ein in die alte Tradition der hebräischen Gesänge überwiegend mit biblischen Hintergrund. Während man die CD hört, die unbedingt empfehlenswert ist, lernt man beim Lesen des Begleitbuches gleichzeitig etwas über die geschichtlichen Zusammenhänge. Die mitreißenden Melodien laden zum Mitsingen ein. Shiru! Singt ! Unbedingt empfehlenswert auch wegen der Instrumente in Begleitung ! Daniel Kempin ist überhaupt eine interessante Persönlichkeit mit bewegtter Biographie Ein schönes Geschenk

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Daniel Kempin, geb. 1964; Musikstudium in Darmstadt, einige Semester Studium der Judaistik in Frankfurt am Main und einer Talmudhochschule in Jerusalem. Jiddisch-Intensiv-Sprachkurse u.a. in Großbritannien und Israel. Konzerte und Workshops mit jüdischen Liedern seit 1983 u.a. in der Schweiz, Großbritannien, Polen, Russland, Israel und den USA sowie fünf z.T. mehrfach ausgezeichnete CD-Veröffentlichungen. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen im In- und Ausland. Kempin ist Vorbeter des Egalitären Minjan in der Frankfurter Jüdischen Gemeinde. Zurzeit ist er Student des Kantorenprogramms bei ALEPH/Jewish Renewal in den USA.

www.daniel-kempin.de

Zur AUTORENSEITE