VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Selbstvertrauen gewinnen Die Angst vor der Angst verlieren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,00 [D] inkl. MwSt.
€ 19,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-466-34707-0

Erschienen:  27.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Psychologin Susan Jeffers entwickelt in diesem Buch ein leicht umzusetzendes Programm, mit dem jeder seine Angst zulassen und Selbstvertrauen gewinnen kann.

Angst ist etwas ganz Alltägliches. Wohl jeder kennt sie: als Angst vor beruflichen Anforderungen, vor dem Verlust des Partners, vor Entscheidungen, vor einer bestimmten Begegnung oder auch in Form von Nervosität. Zum Problem wird sie, wenn wir uns von ihr blockieren lassen, weil wir Angst vor der Angst haben.

Susan Jeffers sieht die Wurzel für diese alltägliche Angst vor allem in mangelndem Selbstvertrauen. Sie zeigt, wie wir das Selbstbewusstsein steigern und zu mehr Offenheit, Vertrauen und Lebensfreude gelangen können.

Susan Jeffers (Autorin)

Dr. Susan Jeffers war Psychotherapeutin und leitete zehn Jahre lang das New Yorker »Floating Hospital«, ein schwimmendes Krankenhaus für sozial Benachteiligte. Daneben hielt sie über viele Jahre Kurse, Vorträge und Workshops zum Thema Angst.

Aus dem Amerikanischen von Sonja Schuhmacher
Originaltitel: Feel The Fear and do it anyway

Paperback, Broschur, 224 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 16 s/w Abbildungen
18. Aufl. 2017

ISBN: 978-3-466-34707-0

€ 19,00 [D] | € 19,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen:  27.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr guter Ratgeber

Von: liiisa_zeilenzauber Datum: 18.06.2018

https://www.instagram.com/liiisa_zeilenzauber/?hl=de

Cover: passend zum Thema versucht die Person auf dem Bild ihr Gleichgewicht zu halten oder sogar überhaupt erst noch zu finden.

Schreibstil: angenehm zu lesen, mit einigen Fakten und interessanten Gedankengängen

Meinung: Das Buch enthält wirklich viel Tipps. Dabei beschränkt es sich nicht nur auf allbekannte Sprüche und wegweisende Worte wie sie jeder schon mindestens tausend mal gehört hat, sondern zeigt wege auf, die eigene Freude am Leben wieder aufleben zu lassen.
Was mir sehr gut gefallen hat ist die Motivation dazu das Vergleichen mit anderen abzustellen und wie man sich selbst das gefühl geben kann, das die anderen einen eben nicht bewerten wollen.
Es finden sich viele übungen darin in denen man gezeigt bekommt wie man in sozialer Hinsicht mit anderen Menschen dahingehend interagieren kann.

Ich fand es wirklich sehr hilfreich und interessant geschrieben und kann es daher nur empfehlen.

Voransicht