VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Soforthilfe bei Stress und Burn-out Neue Energie in wenigen Tagen – Coaching mit Neuroimagination – Strategien der Vorbeugung

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,95 [D] inkl. MwSt.
€ 16,40 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-466-30883-5

Erschienen: 26.07.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

„Es gibt keinen Grund, dass jemand länger als fünf Tage wegen eines Burn-outs außer Kraft bleibt.“ Diese Aussage Horst Kraemers provoziert. Mit der von ihm entwickelten Methode der Neuroimagination hat der Autor jedoch tatsächlich schon viele Menschen schnell und effizient aus dem Burn-out herausgeführt: Aufgrund dieser nur wenige Tage beanspruchenden Methode kann ein Coaching, das die Selbstverantwortung stärkt, in nur kurzer Zeit bewirken, dass der Betroffene sich wieder nachhaltig gesund fühlt. Coaches, Therapeuten und Menschen, die einem Burn-out vorbeugen oder sich aus diesem Zustand schnell wieder herausbewegen wollen, finden in diesem Buch zahlreiche Beispiele, wie Kraft und Leistung auch unter Stress erhalten oder zurückgewonnen werden können.

  • Burn-out ohne Knock-out

  • Mit Neuroimagination dem Burn-out in fünf Tagen entgegenwirken

  • Hohe Authentizität durch eigene Betroffenheit des Autors

www.brainjoin.de

Horst Kraemer (Autor)

Horst Kraemer ist Gründer der Brainjoin Gruppe und Entwickler der Methode Neuroimagination®. Der Pionier in der Stressforschung ist Dozent, Autor sowie Senior Coach und Vorsitzender des Sachverständigenrates Coaching des Deutschen Bundesverbands Coaching.

www.brainjoin.de / www.h4f-consulting.ch

Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
4. Aufl. 2012

ISBN: 978-3-466-30883-5

€ 15,95 [D] | € 16,40 [A] | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 26.07.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

sechs Richtige

Von: Brigitte Balleier aus Leopoldshöhe Datum: 05.09.2010

Wer mehrere Jahre unter den Folgen eines gravierenden Burn-outs durchhalten mußte, große Einbußen im Familien- und Freundeskreis sowie in materieller Hinsicht hinnehmen mußte und dem ungeheuerlichen Sog von Selbstmord oder Todesvorstellungen kaum mehr entweichen konnte -kann sich nur wundern, wie einfach es ist und wie schnell es geht, unter dieser von Horst Kraemer entwickelten Methode, wieder dahin zu gelangen, wo man einst loslief: Lebensfreude, Ideenreichtum, Gesundheit und Wohlbefinden. , wie ich, - weiblich, alleinerziehend mit zwei Kindern in der Ausbildung, ein Leben lang selbstständig und nicht mehr ganz jung -.
Dieses jetzt veröffentlichte Buch von Horst Kraemer, ist eine ausgezeichnete Anleitung zur Selbsthilfe und gibt einen anschaulicher Vorgeschmack auf seine Methode 'Neuroimagination', die man ja im Bedarfsfall als Coaching bei ihm abrufen kann und weiterreichende Veränderungen erzielt.
Im Buch sind leicht verständlich Anwendungsschritte dargestellt, die nutzen! Nicht nur in der Situation eines Burn-outs sondern bereits da, wo wir die Volksseuche Nr. 1 in unserer Gesellschaft finden, in der Depression oder depressiven Verstimmung. Sie läßt sich so einfach und geschwind mit dieser Methode vertreiben! (Und vielleicht manch andere "bösen Geister" auch.) Um mehr geht es dabei tatsächlich nicht - bewahrt vor einem Endlos-Aufenthalt in der Psychiatrie und schadet der Pharmaindustrie. Ich konnte mein Antidepressions-Medikament, das mich kaum mehr als über Wasser hielt, nach zwei Wochen absetzten. Auf nimmer Wiedersehen!
Wer sich vielleicht nur einfach dafür interessiert, was in unserm Körperkopf los ist, dem bietet dieses Buch ebenfalls eine Fülle von Ansätzen und Anregungen, auch über Traurigkeit und Sehnsucht - zwei anthropologische Größen unserer Kultur seit der Zeit der alten Griechen, einmal anders nach zu denken.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors

  • Empfehlungen zum Buch