Star Wars™ - Nachspiel

Lebensschuld

(7)
Paperback
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der zweite Teil der packenden Vorgeschichte zu Das Erwachen der Macht - dem erfolgreichsten Kinoereignis aller Zeiten

Nachdem der zweite Todesstern zerstört worden ist, befindet sich das Galaktische Imperium weiterhin vollkommen im Chaos. In dieser Situation wollen Han Solo und Chewie den Heimatplaneten der Wookiees, Kashyyyk, zurückerobern. Doch sie geraten in eine Falle und nur Han Solo gelingt es zu entkommen. Nun setzt er alles daran, die Wookiees zu retten und das Imperium endgültig von den feindlichen Mächten zu befreien ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andreas Kasprzak
Originaltitel: Star Wars™ Aftermath 2 - Life Debt
Originalverlag: DelRey, New York 2016
Paperback , Broschur, 576 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-6105-6
Erschienen am  20. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Star Wars™ - Nachspiel

Leserstimmen

Spannender als der erste Band

Von: Reading Dragonlady

17.02.2020

Hallo an alle Lieben, heute möchte ich Euch den zweiten Band in der Star Wars Nachspiel-Reihe vorstellen, Lebensschuld. Dieser zweite Band knüpft von seiner Handlung her wieder genau an den Vorgänger an, aber der Leser merkt gleich, das etwas Zeit ins Land, bzw. in eine weit, weit entfernte Galaxis gezogen ist. Doch wie viel genau, das kann ich hier leider gar nicht so genau sagen. Mir hat es wieder richtig viel Spaß gemacht die schon aus dem ersten Band bekannten Personen auf ihren Missionen zu begleiten. Da in diesem Band weitere, ebenfalls wichtige Protagonisten dazukommen, ist die Handlung hier noch etwas weiter ausgefächert als in dem Buch zuvor. Ich für meinen Teil fand das sehr gut, denn so hat der Leser die Möglichkeit, wieder einmal einen anderen Blickwinkel auf die Geschehnisse zu bekommen. Sehr geschickt hat der Autor dann zum Ende des Buches hin die Handlungsstränge miteinander verflochten und verknüpft, sodass es richtig spannend blieb. Für diese tolle Geschichte vergebe ich 4 Sterne. Worum geht es? Das Imperium befindet sich auch weiterhin auf einem sinkenden Ast und verliert immer mehr an Boden und Einfluss in der Galaxis. Kein Wunder, das in einer solchen Situation die Taten und Handlungen der übrig gebliebenen Oberhäupter immer verzweifelter werden. Doch gerade jetzt, in dieser Situation wäre Einigkeit und Zusammenhalt, Struktur und eine einwandfrei funktionierende Befehlskette von größter Wichtigkeit. Also alles, wofür das Imperium die ganze Zeit stand. Rae Sloane weiß das. Und offiziell ist sie auch die aktuelle Anführerin des verbliebenen Imperiums, denn als Großadmiralin ist Ihr Rang der höchste. Aber hinter den Kulissen sehen die Dinge leider ganz anders aus, denn Gallius Rax ist der eigentliche Machthaber. Dieser Umstand ist allgemein noch nicht bekannt, aber Rae ist sich bewusst das sich das sehr schnell ändern kann. Also stellt sie Nachforschungen über Gallius Rax an. Wer ist er und woher kam er? Und vor allem, welches Ziel verfolgt er? Das ist Rae Sloane immer unklarer, und wenn sie etwas gar nicht mag, dann Unsicherheit. Die Handlung springt auch immer wieder zu der Rebellengruppe bestehend aus Norra Wexley, ihrem Sohn Temmin, Sinjir Rath Vellus, ein ehemaliger Imperialer, Jas Emari der Kopfgeldjägerin, und weiteren Mitgliedern der Rebellenallianz. Norra und Ihr Team verfolgen schon seit geraumer Zeit abtrünnige oder versteckte, hochrangige Imperiale mit dem Ziel, sie vor dem Senat für ihre Handlungen zur Rechenschaft zu ziehen. Für Stabilität zu sorgen, soweit das in einer vom Krieg zerrütteten Galaxis möglich ist. Ebenfalls in diesem Band mit dabei sind Prinzessin Leia Organa und Ihr Mann Han Solo. Eines Tages erhält Norra einen nicht genehmigten Auftrag und zwar von Prinzessin Leia höchstpersönlich. Norra mag Leia und verspricht der Prinzessin zu helfen, wohl wissend, das sie in diesem Moment dabei ist, gegen den Senat zu rebellieren. Welche Folgen wird diese Handlung nach sich ziehen? Für Leia ebenso wie für Norra und ihr Team? Und wie werden die verschiedenen Handlungsstränge am Ende zusammenlaufen? Drachige Grüße Eure Reading Dragonlady

Lesen Sie weiter

Geht

Von: Melvin Schulz aus 59457 Werl

12.01.2019

Ich finde, dass das Buch sehr gut ins Universum von Star Wars passt und sehr viele Zusatz-Informationen im Buch enthalten sind welche dann auch den Aufstieg der ersten Ordnung zeigen. Jedoch finde ich, dass der Schreibstil nicht so meiner ist. Ich finde es lässt sich nicht so sehr schön flüssig lesen sie zum Beispiel Game Of Thrones oder die Darth Bane Triologie. Ich muss aber im allgemeinen sagen, dass dieses Buch ein absolutes Muss! Für jeden Star Wars-Fan ist und bei jedem im Bücherschrank stehen sollte

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Chuck Wendig

Chuck Wendig ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Spieleentwickler. Derzeit lebt er mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in den Wäldern von Pennsyltucky.

Zur AUTORENSEITE

Andreas Kasprzak

Andreas Kasprzak, Jahrgang 1972, arbeitet seit dem Abschluss seiner Buchhändlerlehre als Autor und Übersetzer, u. a. von »Star Wars«, »Warcraft«, »Minecraft« und »Assassin´s Creed«.

zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors