VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Stilvoll Inspiration von Frauen, die Mode lieben

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,00 [D] inkl. MwSt.
€ 16,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-442-17763-9

NEU
Erschienen:  20.08.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Immer toll angezogen: Marlene Sørensen zeigt, welche Kleidungsstücke jede Frau unbedingt haben sollte und wie man was am besten kombiniert. Dazu kommen persönliche Tipps der angesagtesten deutschen Fashionistas: Model Eva Padberg verrät „Beste Abend-Looks“, Sängerin Joy Denalane widmet sich dem „Tomboy Style“, Schauspielerin Hannah Herzsprung gibt alles für den großen Auftritt auf dem roten Teppich und Kostümbildnerin Aino Laberenz und Bloggerin Jessica Weiß zeigen, dass die gut ausgesuchte Jeans genauso wichtig ist wie eine edle Seidenbluse. Unverzichtbar für alle, die Mode lieben!

Marlene Sørensen (Autorin)

Marlene Sørensen, Jahrgang 1979, hat in London Journalismus studiert und schreibt nach Stationen bei »Amica« und »Vanity Fair« heute als freie Autorin für Magazine wie »Harper’s Bazaar«, »Glamour«, »myself« und das »ZEITmagazin« über Mode. Um Stil geht es auch auf ihrem erfolgreichen Blog Spruced, eine Kooperationsseite der deutschen »VOGUE«, durch den sie die Liebe zur Fotografie entdeckt hat. Marlene Sørensen lebt mit ihrer Famlie in Berlin.

Originaltitel: Stilvoll
Originalverlag: Verlag Georg D.W. Callwey, München 2016

Paperback, Broschur, 176 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
4-farbig, mit 157 Farbfotos

ISBN: 978-3-442-17763-9

€ 16,00 [D] | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  20.08.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Entdecke die Möglichkeiten

Von: StMoonlight Datum: 11.09.2018

https://gedankenteiler.blog

Ein unscheinbares Cover und schlichtes Cover, welches, auf seine Weise, wunderbar zum Inhalt passt. Denn die Autorin zeigt hier, dass Frau gar keine fünf Kleiderschränke voller gerade hippen Klamotten braucht. Vielmehr kommt es darauf an, was man aus den „Basicteilen“ macht. So wird eine schlichte Bluse einfach mal verkehrt herum angezogen. Die Knöpfung hinten ergibt damit einen sexy Blickfang. - Und es gibt alleine in diesem Buch gleich noch 6 (!) andere Möglichkeiten Hemden zu tragen. - Und ich muss gestehen, dass ich an die meisten nicht einmal ansatzweise gedacht hätte. So wird aus einer minimalen Geradrobe eine scheinbar Unendliche. Perfekt für alle die sich gerne modisch kleiden, aber kein Geld für „abgefahrene“ Teile haben oder ausgeben wollen. Leider sind viele Looks nur beschrieben. Ich hätte mir hier, der Einfachhalt halber, mehr Fotos gewünscht. Das ist allerdings auch der einzige Kritikpunkt den ich habe.

Voransicht