The Pact

Versprich mir nichts ...
Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn ihr Verlangen siegt, könnte ihre Freundschaft scheitern …

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und seit einiger Zeit schon denkt er an nichts anderes als an seine beste Freundin Stephanie. Doch sie zu verführen wäre unmöglich.

Stephanie Robson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und sie weiß, dass Linden tabu ist. Auch wenn sie nicht leugnen kann, dass sie ihn will. Die beiden müssen sich nun entscheiden: Wollen sie ihrem Verlangen nachgeben, auch wenn ihre Freundschaft dabei auf dem Spiel steht?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Hanne Hammer
Originaltitel: The Pact
Originalverlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Paperback , Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42272-8
Erschienen am  12. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika

Leserstimmen

Das Buch ist einfach bombe

Von: Fatima aus Offenbach

11.07.2019

Ich hab das Buch innerhalb 3 Tagen fertig gelesen. 😁 Das Buch macht wortwörtlich süchtig. Konnte garnicht aufhören es zu lesen.

Lesen Sie weiter

Ein gelungener Auftakt einer tollen Reihe

Von: sabines_lesewelt

03.07.2019

Meinung Was für ein Wahnsinns Buch. Ich bin immer noch völlig gefesselt von diesem Buch. Der Schreibstil der Autorin ist der Wahnsinn und man merkt sofort, die Idee hinter dieser Geschichte, die sie sehr gut vermitteln konnte. Ich finde es super, dass es einen Prolog gibt und die Zeitsprünge am Anfang nicht nur kurz beschrieben werden, sondern in Kapiteln zusammen gefasst werden. Auch dass sie in Stephanies und Lindens Sicht schreibt, bin ich total begeistert. Teilweise hat es mich ein bisschen gestört, die plötzlichen Wendungen. Z.B Steph und Linden unterhalten sich gerade, im nächsten Satz schreibt sie "Eine Stunde später". Auch wenn die Unterhaltung vorbei ist, so eine plötzliche, abrupte Wendung haut mich persönlich völlig aus dem Roman. Und nun zu Steph. Sie ist eine tapfere Frau, die meiner Meinung nach Angst vor ihren Träumen hat und nur durch Linden, ihren besten Freund sich traut, sie zu verwirklichen. Und Linden ist ein Aufreißer, der noch nie jemanden wirklich geliebt hat, nicht mal seine Eltern. Man merkt von Anfang an, dass Steph und Linden mehr als eine Freundschaft verbindet, sich jedoch nicht trauen, den ersten Schritt zu machen, aus Angst alles zu verlieren, nur wegen Sex. Und um ihren besten Freund James nicht zu verlieren. Deswegen auch dieser Pakt, auf den sich Linden stützt und zum Schluss bringt er sie auch irgendwie zusammen. Und um etwas zu James zu sagen, er ist meiner Meinung nach ein egoistischer Arsch, der auf Linden eifersüchtig ist, obwohl er sein bester Freund, wie sein Bruder ist... Die Handlung ist echt verdammt gut, tiefgründig und auch witzig. Die Autorin hat echt ein gutes Händchen, um gute Bücher zu schreiben. Und ich muss sagen, der Epilog ist einer der Besten, die ich je gelesen habe. Nicht zu sehr in der Zukunft, nicht zu kitschig und Friede, Freude, Eierkuchen. Der Epilog ist verdammt echt, schön und schließt diese Geschichte perfekt ab. Cover Ich finde dieses Cover so schön. Man merkt sofort, dass die Geschichte in San Francisco spielt und spiegelt perfekt, die geheimnisvolle, irgendwie verbotene Geschichte wieder. Und die gelbe Schrift finde ich so toll Fazit Ich würde dieses Buch sofort wieder kaufen und lesen. Der Roman ist total locker geschrieben. Man kommt sofort in die Handlung hinein und er liest sich verdammt leicht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karina Halle

Karina Halle war Reise- und Musikjournalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mittlerweile ist sie eine erfolgreiche Self-Publisherin und New York Times-Bestsellerautorin. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrem Hund auf einer Insel vor der Küste Britisch-Kolumbiens.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin