VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

This Modern Love. Liebe in Briefen Liebespost aus der ganzen Welt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,00 [D] inkl. MwSt.
€ 14,40 [A] | CHF 19,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-17708-0

NEU
Erschienen:  18.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Nach einer schmerzhaften Trennung kam Will Darbyshire die Idee zu "This modern love". Er ermutigte seine Follower, ihm Briefe an aktuelle oder verflossene Liebhaber zu schicken, die er veröffentlichen würde. Das Projekt war ein durchschlagender Erfolg: über 15.000 Menschen aus 98 Ländern folgten seinem Aufruf. Die schönsten Briefe hat Will Darbyshire in diesem Buch gesammelt. Poetisch, witzig, traurig, zornig - so vielfältig wie die Liebe selbst.

»Lovely!«

emotion (04.12.2017)

Will Darbyshire (Autor)

Will Darbyshire, geboren 1993, ist ein britischer Video-Blogger. Er hat über eine Million Fans auf Youtube, Instagram und Twitter. Seine Videos drehen sich um eine Vielzahl von Themen, von Beziehungsratschlägen und Karrieretipps bis Reisen und Popkultur.

»Lovely!«

emotion (04.12.2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Annika Klapper
Originaltitel: This Modern Love
Originalverlag: Century, London 2016

Paperback, Klappenbroschur, 224 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
2-farbig, ca. 52 Fotos

ISBN: 978-3-442-17708-0

€ 14,00 [D] | € 14,40 [A] | CHF 19,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  18.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Purer Zucker!

Von: Leonie Hörner Datum: 13.01.2018

https://leonieliestblog.wordpress.com/

Ich muss zuerst anmerken, dass es das erste Buch seit langen ist welches ich komplett an einem Tag las, da es mir sehr gut gefallen hat! Das Buch hat 222 Seiten und ist in die Einleitung, den Prozess, den "Anfang", die "Mitte", das "Ende", eine Galerie & den Dank eingeteilt. Will Darbyshire stellte Fragen und Aufgaben die seine Follower beantworten und ihm zur Veröffentlichung zuschicken konnten.

Das Buch ist einfach nur purer Zucker! Nachdem der Leser eine kurze Einweisung des Autors beziehungsweise des "Zusammenstellers" bekam, werden einem Einsendungen gezeigt in welchen es um das Verliebt sein, das Kribbeln im Bauch und die ganze kitschige Zeit vor dem Start einer Beziehung zweier Menschen geht. Es ist wirklich schön das alles zu lesen, denn man wird total empathisch!

In der "Mitte" forderte Will Darbyshire seine Leser auf, ihren Partnern für alles das man an ihnen liebt zu danken. Ich konnte das ein oder andere Mal sogar schmunzeln. Außerdem waren alle rausgesuchten Nachrichten so unglaublich aufrichtig und ehrlich.

Zwischen den Teilen fand der Autor die perfektesten Worte. So schrieb er beispielsweise bei der Einführung des Schlusses, in welchem es hauptsächlich um Verflossene geht: "Und auch wenn das Buch mit einem eher düsteren Kapitel endet, ist es doch wichtig das Positive in diesen Briefen zu sehen. Egal, aus welchen Gründen es nicht funktioniert hat, die Lektionen, die wir in einer Beziehung gelernt haben, bleiben gelernt und führen uns zum nächsten Menschen, vielleicht zum Richtigen. Zu jemandem, der uns hilft, uns zu heilen und zu stärken, anstatt zu verletzten und zu schwächen."

Die abgedruckten Nachrichten, die letztendlich im Buch zu lesen sind, sind alle auf ihre Weise kraftvoll und man erkennt all das schöne & das nicht allzu tolle in der Verbindung zwischen zwei Menschen. Es wird darüber geschrieben wie schön das Gefühl des verliebtseins ist, aber auch wie man sich fühlt wenn das alles ein Ende hat.

Dieser tolle Inhalt hat eine total schöne Hülle, denn die Aufmachung ist wundervoll! Die Farben passen zum Thema und die kleinen Einzelheiten auf manch einer Seite ist hübsch zu betrachten. Die Bilder sind sehr dezent, passen aber gut zum Inhalt der jeweiligen Briefe zu denen sie gehören und sprechen für sich. Ein gelungener Zusatz!  Ich fühlte mich wohl beim Lesen und das habe ich vollkommen genossen:) Ich denke, dass ich auf jeden Fall noch öfters einen Blick in das Buch hineinwerfen werde und freue mich darauf dieses emotionale Schmuckstück in meinen Händen zu halten.

Ohne Fragen erhält dieses Buch 5 von 5 Sternen. Obwohl das Genre  normalerweise so gar nicht mein Geschmack ist, konnte es mich überzeugen! Absolute Empfehlung an - wie hatte es Will dies ausgedrückt? - "alle Verliebten, Entliebten und alle dazwischen".

Voransicht