Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt

Überarbeitete Neuausgabe

Paperback NEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was kommt, wenn die Liebe geht?

Trennung ist nicht gleichbedeutend mit Scheitern. Eine Partnerschaft zu beenden, kann auch eine Chance für einen neuen Anfang sein. Die Frage lautet daher nicht: Wer hat Schuld? Sondern: Wie können wir uns so trennen, dass sich niemand als Verlierer fühlt? Dass Kinder nicht ihre Eltern verlieren oder zwischen die Fronten geraten? Der erfahrene Paarberater Mathias Voelchert gibt in diesem Buch eine Fülle von Tipps und Anregungen an die Hand, um diesen Prozess positiv und erfolgreich zu gestalten. Dafür braucht es vor allem Ehrlichkeit, gegenseitige Achtung und Wertschätzung des gemeinsam Erlebten. Dann kann aus Liebe Freundschaft werden.


Paperback , Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
6. Aufl. 2016
ISBN: 978-3-466-34745-2
Erschienen am  04. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mathias Voelchert, geb. 1953, ist Gründer und Leiter der Familienwerkstatt familylab.de. Als Paarberater, praktischer Supervisor, Coach und Autor berät er Paare, Familien, Schulen und Unternehmer zum Thema „gelingende Beziehungen“ und bildet Fachleute in Schulen, Unternehmen und der Familienberatung darin weiter. Der Vater von zwei erwachsenen Kindern lebt mit seiner Frau in Niederbayern.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors