Typgerecht Intervallfasten

Dauerhaft entgiften für mehr Fitness und Gesundheit
Mit Fastenwoche für den perfekten Einstieg

(2)
Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jeder kann erfolgreich fasten

Es gibt unterschiedliche Ziele und Gründe, um zu fasten. Für die einen geht es um Entgiften oder Entsäuern, für die anderen steht gesundes Abnehmen im Mittelpunkt. Aber nicht jede Fastenmethode eignet sich für jeden Menschen gleich gut. Ernährungswissenschaftler und Fasten-Experte Ralf Moll hat sich mit typgerechtem Fasten beschäftigt und drei Fastenmethoden entwickelt, die ganz auf die persönliche Konstitution abgestimmt sind: Suppenfasten, Saftfasten und Früchtefasten. Mithilfe ausführlicher Tests kann jeder die für seinen Typ ideale Fastenform ermitteln. Nach einer einwöchigen Kur eignet sich Intervallfasten am besten, um eine nachhaltige Ernährungsumstellung zu erreichen. Auch hier kommt es darauf an, die beste Methode für die persönliche Konstitution zu finden. Ralf Moll stellt die Methoden 16:8, 5:2 und 6:1 vor und erklärt, welche Form des Intervallfastens bei welchem individuellen Fastentyp empfehlenswert ist. Detaillierte Ernährungspläne führen einfach und übersichtlich durch die erste Woche, tolle Rezepte sorgen dafür, dass der Genuss nicht zu kurz kommt.


Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 16,2 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-517-09906-4
Erschienen am  16. Dezember 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Bin enttäuscht

Von: Hannes

11.01.2020

Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) stellt klar: "In einem gesunden menschlichen Körper gibt es keine Ansammlung von Schlacken und Ablagerung von Stoffwechselprodukten. Nicht verwertbare Stoffe werden über den Darm und die Nieren ausgeschieden." Leider suggeriert der Autor, dass wir voller Schlacke sind und nur durch seine Methode diese ausscheiden können. Ich mag so etwas nicht. Darum bin ich von dem Buch enttäuscht.

Lesen Sie weiter

Sehr interessant für Einsteiger...,

Von: RAMOBAs Bücherwelt,

24.12.2019

Das Buch ist sehr gut geschrieben. Es erklärt vieles rund ums Intervallfasten. Man kann dort im Buch einen Test machen um festzustellen, welcher Fastentyp man ist und welche Fastenmethode dann die Beste für diesen Typ ist. Ich habe einiges zu meinem jetzigen Wissensstand dazugelernt. Da ich mich seit Ende August mit dem 16/8 Intervallfasten über Wasser halte und schon einiges abgenommen habe, wollte ich mich hier im Buch ein bisschen über andere/bessere Wirkungsweisen erkundigen. Dies hat auch geklappt, aber ich glaube ich bleibe bei dem jetzt angewandten Konzept, denn ich schaffe es nicht mich den ganzen Tag von Fruchtsäften zu ernähren (als Typ Bär). Das Buch ist vorallem für Einsteiger sehr zu empfehlen, da es bis ins kleinste Detail erklärt ist. Ich habe viel dazugelernt und werde es jedem der mich nach diesem Thema anspricht. ,

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ralf Moll ist Diplom-Oecotrophologe und arbeitete nach seinem Studium von 1992 bis 1996 in einer Fachklinik für Ernährungsmedizin in Villingen. 1998 entwickelte er nach jahrelanger Arbeit mit kranken und gesunden Menschen die Typenanalyse zur Entsäuerung. Seit mehr als 20 Jahren ist er Leiter eines Fastenzentrums im Schwarzwald, in der Toskana und auf La Palma. Er ist erfolgreicher Autor von Büchern (u.a. "Individuell entsäuern", "Individuell fasten" und "Typgerecht entsäuern" beim Südwest Verlag) und zahlreichen Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften. Sein Wissen gibt er auf vielen Kongressen und Veranstaltungen im In- und Ausland weiter.

Zur AUTORENSEITE