VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ungnade - Die Getreuen und die Gefallenen 4 Roman

Die Getreuen und die Gefallenen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,00 [D] inkl. MwSt.
€ 16,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-6122-3

Erschienen:  19.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Kampf gegen die Dunkelheit ist noch nicht entschieden!

Der Krieg zwischen den Gerechten und den Gefallenen scheint entschieden: Der teuflische König Nathair ist in den Besitz aller sieben Kostbarkeiten gelangt, sodass er nun ein Portal für Asroth und seine Dämonenhorden öffnen kann. Der einzige, der den fehlgeleiteten König aufzuhalten vermag, ist Corban – doch der befindet sich in Gefangenschaft der Giganten. Um am Leben zu bleiben, muss er neue Verbündete unter diesen schrecklichen Feinden finden. Denn wenn Corban fällt, ist auch das Schicksal der Verfemten Lande entschieden ...

  • Fantasy-Faction's Best Novel of the Year 2016!

    Gewinner des BookNest Fantasy Award 2017!

  • Die preisgekrönte vierbändige Fantasysaga endlich komplett!

  • »Eine Welt wie Mittelerde voller Spannung, Schlachten und Intrigen – Action ohne Ende!«

Wussten Sie, dass John Gwynne Angst vor Spinnen hat? Zum Interview

www.john-gwynne.com

John Gwynne bei Facebook

Der Autor bei goodreads.com

»Eine Welt wie Mittelerde voller Spannung, Schlachten und Intrigen – Action ohne Ende!«

Kirkus Reviews

Die Getreuen und die Gefallenen

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

John Gwynne (Autor)

John Gwynne studierte an der Brighton University, wo er später auch unterrichtete. Er spielte Bass in einer Rock'n'Roll-Band, bereiste die USA und lebte in Kanada. Heute ist er verheiratet, hat vier Kinder und führt in England ein kleines Unternehmen, das alte Möbel restauriert.


Wolfgang Thon (Übersetzer)

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

»Der Abschluss einer Serie, die Herzrasen verursacht und mit jedem Band mehr und mehr Kraft entfaltet. Ungnade bietet ein befreiendes sowie erschütterndes Finale, das eines Tolkiens würdig ist.«

Fantasy Faction

»Umwerfend. Eine exzellente Schreibe.«

Sunday Sport

»Ein Meisterwerk moderner Fantasy, das mit einem atemberaubenden Finale eine meiner absoluten Lieblingssagas abschließt.«

The Tattooed Book Geek

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: Wrath (The Faithful and the Fallen 4)
Originalverlag: Pan Macmillan, London 2016

Paperback, Klappenbroschur, 832 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-6122-3

€ 16,00 [D] | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  19.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein grandioses Finale

Von: Lilly Datum: 02.05.2018

lilianlovesbooks.blogspot.de/

Schade, denn das ist er letzte Band der Reihe und für mich ist es auch wieder der Beste. Gradios, wie der Autor eine so tolle Geschichte auch noch so würdig abgeschlossen hat. Besonders die Charaktere werden mir sehr fehlen, denn sie habe ich einfach liebgewonnen.

Im ersten Teil war Corban noch eher ein Held der seinen Platz noch nicht ganz gefunden hatte. Er zeigte schon gute Ansätze, war aber manchmal noch nicht stark genug. Das hat sich inzwischen sehr geändert. Nun ist er ganz der Held, den ich in ihm sehen wollte. Dazu ist er stark und hat ein ausgeprägtes Ehrgefühl. So müssen Helden für mich sein.
Corban ist es auch zu verdanken das unmöglich scheinendes möglich wird und das Völker die sich zunächst mißtrauisch gegenüberstanden, zusammen gegen einen gemeinsamen Feind ziehen. Das ist auch bitter nötig, denn diese haben es in sich.

Die Handlung spitzt sich zu und wird schließlich zu einem guten Ende gebracht. Ich muss wirklich sagen, das dieser Teil den vorigen noch getoppt hat. Allein wie John Gwynne seine Charaktere gestaltet hat, sie dem leser greifbar gemacht hat, ist schon ein großes Lob Wert. Ich hoffe das die nächste Buchreihe von ihm schon in Arbeit ist.

Eine der besten Buchreihen die ich in der letzen Zeit gelesen habe. Hier passt einfach alles perfekt zusammen. Helden die sich entwickeln, eine spannende Handlung und ein Schuss Fantasy der alles abrundet. Absolute Kaufempfehlung.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors