VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Vegan abnehmen Mit 60 Blitzrezepten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-22080-9

Erschienen: 17.03.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die gesündeste Diät der Welt.

Kein verbissenes Kalorienzählen, sondern lustvolles Abnehmen mit Genuss. Das verspricht uns die vegane Küche. Dabei ist vegane Ernährung per se noch keine Diät, jedoch der Grundstein für ein ganzheitlich gesundes Bewusstsein in Balance mit sich selbst und der Umwelt. Mit den richtigen Tipps der Food-Autorin Sylvie Hinderberger (Intervallfasten, Verzicht auf Kohlenhydrate) purzeln die Pfunde dann fast von allein. Ziel ist dabei nicht das kurzfristige Glücksgefühl auf der Waage, gefolgt von dem berüchtigten Jo-Jo-Effekt, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung, ganz ohne Eiweiß- und Mineralstoffmangel. Als prominentes Beispiel dient uns dabei Attila Hildmann, der durch die Umstellung auf vegane Kost 35 Kilo abspeckte. Mit 60 Blitzrezepten und liebevoller Gestaltung und einem kleinen Extra zum Thema „Apartement Gardening“, Grünes von Balkon und Fensterbank für Smoothies und Co. selber ziehen.

Ein Rezeptvorschlag von Sylvies "Vegan abnehmen" Zum Special

"Ein Buch für alle, die benkenlos zugreifen möchten."

Vegetarisch Fit (11.02.2015)

Sylvie Hinderberger (Autorin)

Sylvie Hinderberger, langjährige Sachbuchautorin mit den Schwerpunktthemen Ernährung, Diät, Fitness. Lebt in München.

"Ein Buch für alle, die benkenlos zugreifen möchten."

Vegetarisch Fit (11.02.2015)

"Sehr überzeugend, schon das Lesen ist ein Vergnügen."

bella (15.10.2014)

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-22080-9

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 17.03.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ausführlich und für Anfänger ein Muss!

Von: Justine Wynne Gacy Datum: 27.07.2015

justinewynnegacy.blogspot.de/

Wer von veganer Ernährung keine Ahnung hat, der ist gut bedient mit dem ausführlichen Theorieteil, der für meinen Geschmack zu ausführlich gerät und mir keine neuen Erkenntnisse beschert hat.

Die Rezepte an sich waren ganz ok - hauen mich aber schlicht nicht um und werden wohl auch nicht nachgekocht ...

Ganz gut gelungen

Von: Kat Datum: 04.06.2015

www.xclusivx.com

Dieses Buch soll eventuell als kleiner Tippgeber fungieren, für Tage, wenn ich es zuvor mal ein wenig übertrieben habe, zuviel Kartoffelbrei oder Pizza und Falafelteller auswärts gegessen hab... So für einen gesünderen Tag oder so.

Einstieg zu den Blitzrezepten

In diesem Buch ist das Bodyshaming gleich zu Beginn angesagt, "WEG MIT DEN PFUNDEN!", denn sie sind wegzuwünschen. Jeder Mensch würde darüber nachdenken, dass er_sie sich nicht wohlfühlt und schon diätet hat. Ja, klar, weil es überall eingetrichtert wird. Das wird hier sogar anerkannt, aber versäumt, zu kritisieren. Immerhin erkennt die Autorin an, dass alle unterschiedliche Motivationen haben, abzunehmen. Leider folgt dann gleich der BMI, der zwar ein Monopol besitzt, aber nicht unumstritten ist. "WIEVIEL IST ZU VIEL?" klingt in diesem Zusammenhang dann recht dogmatisch. Sylvie Hinderberger relativiert die Tabelle gleich im Anschluss, aber wenn jetzt beispielsweise jemand nicht weiter liest, ist das dennoch gefährlich.

Werbung für den Veganismus

Der Infoteil ist sonst super geschrieben und zeigt auf, weshalb vegan einfach besser ist. Auf vielen Ebenen. Die Rezepte hätten jeweils immer ein Bild vertragen können, macht einfach mehr Lust auf alles. Und es sind dann doch leider einige Tippfehler und fehlerhafte Mengenangaben vorhanden (DIY Pizza zB). Schade. Sonst solide.

Das Schönste am Buch sind die tollen Illustrationen, die leider ein Stiefkinddasein fristen, da sie nur an zwei Orten auftauchen :( schade, mehr davon hätte das Buch sehr aufgewertet. (kat)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin