VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Vegane Eiweißwunder – Das Kochbuch Leckere Gerichte aus Lupinen, Hülsenfrüchten, Soja und Nüssen

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-22178-3

Erschienen: 22.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vegane Ernährung per se ist eher eiweißarm. Es gibt jedoch genügend pflanzliche Eiweißlieferanten: allem voran natürlich Soja, dann aber auch Hülsenfrüchte, Seitan, Pilze, Nüsse – und Lupinen. Die bislang eher als Blume bekannte Pflanze ist sehr proteinhaltig und gerade dabei, die Regale der Bioläden und Reformhäuser zu erobern. Soja, Haupteiweißlieferant der Veganer, bekommt hier zunehmend Konkurrenz. Ein vierfarbig gestaltetes Kochbuch mit zahlreichen Fotos und ca. 50 Rezepten.

Petra Kunze (Autorin)

Petra Kunze studierte Germanistik und Sozialwissenschaften und arbeitet seit fast 20 Jahren als freie Autorin in den Bereichen Lebenshilfe, Psychologie und Familie. Die langjährige Vegetarierin lebt seit zwei Jahren mit Genuss vegan und gibt Kurse für Neueinsteiger.


Sarah Schocke (Autorin)

Sarah Schocke, Ökotrophologin und überzeugte Vegetarierin, ist Autorin diverser Bücher zum Thema Ernährung und Gesundheit.

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 128 Seiten, 19,0 x 23,0 cm
4-farbig; gestaltete Innenklappen, zahlreiche Farbfotos

ISBN: 978-3-442-22178-3

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 22.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Buchrezension: Vegane Eiweiss Wunder

Von: BIO gewinnt Datum: 15.11.2016

bio-gewinnt.de

Vegan ist Trend, das ist nicht leugnen. Doch Vegan kann mehr, als nur Trend sein. Aus den pflanzlichen Zutaten lassen sich einfache und komplizierte Gerichte zaubern. Das Kochbuch “Vegane Eiweisswunder” stellt einige dieser Mahlzeiten vor, hier mit einem Fokus auf besonders viel Eiweiss. Dieses ist besonders in Hülsenfrüchten, Soja, Nüssen und einem weiteren Trendfood, nämlich Lupinen, enthalten.

Das Kochbuch ist sehr schön aufgemacht, helle Farben dominieren die Fotos und geben einem ein Gefühl von Frühling, von Leichtigkeit und Lust auf das präsentierte Essen. Dabei informiert das Buch, im Gegensatz zu vielen anderen, wirklich über die Themen der veganen Küche. Über eine Erklärung von Tofu, zu Pseudogetreiden und texturiertem Soja, bis hin zu “Milch” aus Nüssen – sehr schön!

Die Rezepte sind aufgeteilt in Frühstück, Suppen, Salate und Hauptgerichte. Die Erklärung sind gut verständlich und so kurz wie möglich zusammengefasst. Und wir müssen jetzt gleich weiter – was kochen! ;)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren