VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Vom Anfang bis heute Eine kleine Geschichte der Welt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,00 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-328-10006-5

Erschienen:  11.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Es war einmal ... eine Reise, die mit dem Urknall begann und die noch lange nicht zu Ende ist. Von der ersten Zelle zu den Goldenen Zwanzigern und vom alten Ägypten zur App ist es dabei bisweilen nur ein Katzensprung. Loel Zwecker erzählt davon anschaulich und alltagsnah, mit einem Blick für überraschende Details und verborgene Zusammenhänge: Wie im Mittelalter die Brille erfunden, in Indien die Meditation zu einer echten Macht wurde und die Waschmaschine unser Leben veränderte. Ein Buch zum Lesen und Vorlesen, das allen ab zehn Lust auf Geschichte macht. Denn Geschichte braucht Geschichten – und diese ist eine ganz besondere.

Loel Zwecker (Autor)

Loel Zwecker, geboren 1968, ist Autor und Übersetzer. Er promovierte über das Thema Kunst und Politik und war Dozent für Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Zwecker schrieb für verschiedene Zeitungen und verfasste mehrere Bücher, zuletzt »Ein Schritt zurück in die Zukunft. Was wir aus der Geschichte lernen können«.

18.11.2018 | 19:30 Uhr | Wilster

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Neues Rathaus
Rathausstraße 4
Spiegelsaal
25554 Wilster

Weitere Informationen:
Stadtbücherei Wilster
25554 Wilster

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 30 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-328-10006-5

€ 13,00 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penguin

Erschienen:  11.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Weltgeschichte kurz und knackig für Jung und Alt

Von: Birkatpet Datum: 26.05.2018

https://www.birkatpet.de

Geschichte braucht Geschichten.

In Geschichte (und auch in Geografie) nin ich eine wirklich eine absolute Niete und von daher war dieses Buch, welches eigentlich für jüngere Leser gedacht ist, wirklich interessant und so einiges kann ich mir nun doch endlich merken.

Ich finde es bewundernswert tatsächlich über 4,6 Mio. Jahre auf 432 Seiten unterzubringen, keine wichtige Station zu vergessen und dies auf eine lockere und flüssige Art.

Zwecker setzt es sehr modern um und am Stil und der Sprache merkt man, dass es junge Leser sicherlich davon überzeugen kann, dass Geschichte nicht bloß ein langweiliges Unterrichtsfach ist.

Mich persönlich hat es inspiriert bei einigen Dingen, Stationen, Ereignissen und über einige Zeiten mehr und tiefere Informationen zu suchen und zukünftig gewisse Orte zu besuchen.

Einige sehr wichtige Stationen kamen mir etwas zu kurz, aber es ist schließlich ein Buch für junge Leser und dafür absolut ausreichend und gelungen, auch als Erwachsener um sich einen kurzen und groben Überblick zu verschaffen sehr gut.

Ohne viel und umfangreiches Geschichtswissen ist dieses Sachbuch sehr lohnenswert, auch um den eigenen Kindern Geschichte greifbar zu machen, wenn der Geschichtsunterricht gerade mal wieder einschläfernd wirkt.

Locker und leicht geschrieben, absolut verständlich und ein Sachbuch welches sich ganz einfach liest, weit entfernt von trockener Fachliteratur.

Allgemeinwissen pur!

Von: Schatzkammer der Bücher Datum: 11.05.2018

buecherfeder.blogspot.com

Ich bin ein unglaublicher Fan von Geschichte und Bücher, die einem die Weltgeschichte erklären, gehören dann auch in meinen SuB. Das Buch erzählt die wichtigsten Eckdaten von der Entstehung bis zur Moderne und gibt dabei einen schönen modernen Überblick, der einem mit den wichtigsten Informationen versorgt, jedoch kein komplettes Geschichtsbuch darstellt.

Das Buch ist in zeitlichen Kapiteln unterteilt und daher auch sehr angenehm zu lesen.
Die Schrift ist etwas größer, was daran liegt, dass das Buch auch von interessierten Kindern ab etwa 12-14 Jahren gelesen werden soll und daher vom Layout eher ein Jugendbuchdesign hat. Das Buch hat ein sehr schönes Cover, was aber eher für ein jüngeres Publikum ansprechend ist.
Da ich bereits "Eine kleine Geschichte der Menschheit" gelesen habe, war ich sehr gespannt, wie das Buch sein würde...
Der Inhalt ist wirklich nett verfasst. Es ist immer ein Schuss Humor zwischen den Zeilen, was aber beim Lesen nicht weiter stört.
Der Inhalt ist insgesamt eben eher kurz gehalten, da das Buch nicht allzu umfassend ist und daher nur Eckdaten aufgreift. Dies schadet aber der Qualität überhaupt nicht! Ganz im Gegenteil:
Das Buch ist für Alle interessant, die ihr Allgemeinwissen auffrischen und/oder mehr über Geschichte im Allgemeinen lesen möchten, ohne jedes zweite Wort im Fremdwörterbuch nachschlagen zu müssen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors