Was Alice wusste

Psychothriller

(6)
Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Die erfolgreiche Malerin Alice Sheahan lebt mit ihrem Mann Ed, einem angesehenen Arzt, in Bristol. Sie ist stolz auf das nahezu perfekte Leben, das sie führen, bis ihre Welt auseinanderbricht: Ed gerät nach einer durchzechten Nacht in den Verdacht, eine junge Frau ermordet zu haben. Doch obwohl Alice ein blaues Seidenhalsband in seiner Jacketttasche entdeckt, beteuert Ed seine Unschuld. Dann taucht plötzlich Marianne auf, eine ehemalige Freundin von Alice, zu der sie keinen Kontakt mehr hatte. Sie zeigt Alice ein Foto, das Eds Version der Mordnacht als Unwahrheit entlarvt. Und Alice wird zerrissen in einem gefährlichen psychologischen Spiel, das sie schließlich einen fatalen Fehler begehen lässt …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Karin Dufner
Originaltitel: What Alice Knew
Originalverlag: Transworld
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-20557-8
Erschienen am  16. Juli 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ganz okay

Von: Franzi

26.11.2019

Rezi zu "Was Alice wusste " 😳 Autor : T. A. Cotterell 😳 Verlag : Goldmann Verlag 😳 Erscheinungsdatum : 16. Juli 2018 😳 Seitenanzahl : 320 Seiten 😳 erhältlich als Print und eBook Die erfolgreiche Malerin Alice Sheahan lebt mit ihrem Mann Ed, einem angesehenen Arzt, in Bristol. Sie ist stolz auf das nahezu perfekte Leben, das sie führen, bis ihre Welt auseinanderbricht: Ed gerät nach einer durchzechten Nacht in den Verdacht, eine junge Frau ermordet zu haben. Doch obwohl Alice ein blaues Seidenhalsband in seiner Jacketttasche entdeckt, beteuert Ed seine Unschuld. Dann taucht plötzlich Marianne auf, eine ehemalige Freundin von Alice, zu der sie keinen Kontakt mehr hatte. Sie zeigt Alice ein Foto, das Eds Version der Mordnacht als Unwahrheit entlarvt. Und Alice wird zerrissen in einem gefährlichen psychologischen Spiel, das sie schließlich einen fatalen Fehler begehen lässt … Die Farbe , Schrift und Gestaltung des Covers zog mich fast magisch an. Es sticht einfach direkt ins Auge. Die Geschichte klingt interessant und spannend, aber ich finde, man hätte mehr rausholen können. Die Charaktere haben mir zuwenig Tiefe . Das Ende kam nicht völlig überraschend, aber war in Ordnung. Das Buch zeigt auf, dass nicht alles immer so ist,wie es nach außen scheint. Die meisten wollen nach außen perfekt wirken, jedoch sind es die wenigsten. Mir fehlte etwas die Spannung und erwarte etwas mehr von einem Psychothriller Das Buch erhält von mir ⭐⭐⭐,⭐ ( 3,5 ) Danke an @Random House für das Rezensionsexemplar Dies hat meine Meinung nicht beeinflusst

Lesen Sie weiter

Was Alice wusste - ein toller Thriller !

Von: RoxysPodcast

08.07.2019

Für mich ist "Was Alice wusste" ein kleiner Geheimtipp. Der Schreibstil des Autors hat mir direkt angesprochen und hat es mir einfach gemacht, mich in die Geschichte einzufinden. Die Story ist wirklich mal was anderes und es gibt auch nicht all zu viele Protagonisten, somit kommt man nicht so schnell durcheinander was die Hauptpersonen angeht :) Der Autor hat sich sehr viel mühe gegeben den Leser perfekt an die Handlung heran zu führen. Für mich hat das Buch alle Erwartungen übertroffen. 1 Stern abzug gibt es lediglich für ab und zu schwierige Wörter die in dem Buch auftreten, das ist aber Meckern auf höchstem Niveu :) ich kann es allen Thriller Fans nur empfehlen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

T. A. Cotterell hat in Cambridge Kunstgeschichte studiert und arbeitet heute als Analyst. »Was Alice wusste« ist sein erster Roman. Er lebt mit seiner Frau und ihren drei Kindern in Bristol, wo er an einem weiteren Psychothriller arbeitet.

Zur AUTORENSEITE