VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Was ihr nicht seht Psychothriller

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,00 [D] inkl. MwSt.
€ 12,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-20548-6

Erschienen:  16.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Kate ist eine mutige Frau, die als Kriegsreporterin kein Risiko scheut. Ihre Vergangenheit an der südenglischen Küste hat sie lange hinter sich gelassen. Erst als ihre Mutter stirbt, kehrt sie zurück nach Herne Bay, wo ihre Schwester Sally noch immer lebt. Aber Kate spürt vom ersten Tag an, dass die Heimkehr unter keinem guten Stern steht. Sie hat furchtbare Albträume und hört Stimmen, die ihr keine Ruhe lassen. Und so glaubt ihr auch niemand, als sie meint, die Schreie eines Jungen aus dem Nachbargarten zu hören. Doch Kate will der Sache auf den Grund gehen – nicht ahnend, dass sie und ihre Schwester dadurch in tödliche Gefahr geraten …

»Ein spannender Roman mit psychologischem Tiefgang.«

Ruhr Nachrichten (28.06.2018)

Nuala Ellwood (Autorin)

Nuala Ellwood zog mit Mitte zwanzig nach London – eigentlich um Karriere als Musikerin zu machen. Stattdessen begann sie, Romane zu schreiben. Ihr erster Thriller, »Was ihr nicht seht«, schaffte es auf Anhieb in die Top Ten der englischen Bestsellerliste.

»Ein spannender Roman mit psychologischem Tiefgang.«

Ruhr Nachrichten (28.06.2018)

»Bis zur letzten Seite ist man gefesselt von der Geschichte – intelligent konstruiert, in sich schlüssig und faszinierend im Aufbau bleibt dieser Psychothriller uneingeschränkt spannend.«

ofbooksandmen.com (23.04.2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Elke Link
Originaltitel: My Sister's Bones
Originalverlag: Penguin Books, London

Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-20548-6

€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  16.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

interessan

Von: Norddeutsche Goere Datum: 14.08.2018

https://www.norddeutsche-goere.de

Der Thriller ist spannend, was sich über das Buch gehalten hat. Es gab keine langweiligen Stellen, sondern die Spannung at sich gehalten. Das liebe ich an dem Buch, aber auch das man den Text fließend lesen kann. Die Story selber ist spannend, fließend und auch schlüssig. Es geht auf bestimmte Probleme und Störungen ein. Es ist sehr interessant darüber mehr zu erfahren. Das Buch ist zu empfehlen, wenn man auf Psychothriller steht.
Es war keine leichte Kindheit die Spuren hinterlassen hat. Und doch hat Kate den Absprung geschafft und wird Krieg Reporter. Sie kehrt nach Jahren zurück in ihre Heimat, aber erst nachdem ihre Mutter starb. Ihre Schwester Sally lebt dort immer noch. Aber diese ertränkt ihre Probleme im Alkohol was nicht leicht ist. Kate jedoch leidet seit einen Einsatz in Syrien an Schlafstörungen und heftigen Alpträumen. Dazu kommen auch Wahnvorstellungen, wo sie nicht mehr weiß was richtig ist oder falsch ist. Doch was ist im Haus neben an und täuscht sie sich nicht?

Ganz spannend für Thriller-Einsteiger

Von: Schatzkammer der Bücher Datum: 13.08.2018

buecherfeder.blogspot.com

Wenn man das liest als Klappentext ist man glaube ich einfach schon auf einem sehr hohen Erwartungslevel. Man denkt an Klassiker, die auch damit anfangen, dass alle glauben, dass der Protagonist traumatisiert ist und der Figur nicht glauben, dass dann aber die Wahrheit ans Licht kommt und das ganze in einem großen Finale endet. Ich muss aber leider zugeben, dass das Buch zwar spannend ist, es ist wirklich ein Thriller, aber keiner von der Sorte, den man unbedingt gelesen haben muss. Die Geschichte ist finde ich schon gut durchdacht und was auch wirklich gut ist, dass es Wendungen gibt, aber ich habe noch mehr erwartet. Was meiner Meinung nach sehr gelungen ist, ist der Anfang des Buches. Es fängt gut an und bleibt auch in einem guten Schreibstil verfasst.

Das Cover ist wirklich gut gestaltet. Die Cutouts geben dem Buch etwas besonderes und die Farbegbung passt gut zur Vorgeschichte der Protagonistin.

Voransicht