Watercolor & Handlettering. Motive aus der Tier- und Pflanzenwelt mit einfachen Schriften kombinieren

Schritt-für-Schritt
Für Grußkarten, Menükarten, Tischkarten, Scrapbooks, Bullet Journals u.v.m.

(4)
Paperback
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Das Dream-Team für kreative Letterer

Kleine Motive und Schriften in Watercolor auszuführen und zu kombinieren, ist ganz einfach. Man muss nur mit den verschiedenen Materialien und Techniken vertraut sein und wissen, wie Schritt für Schritt dekorative Elemente entstehen: Blätter und Blüten, Schmetterlinge und Käfer, Früchte und Nüsse. Einfache Schriften, die in Kombination mit den Motiven für attraktive Gruß-, Menü- oder Tischkarten, Scrap Books, Bullet Journals und viele andere DIY-Projekte verwendet werden können, ergänzen diesen praktischen Watercolor-Workshop.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Creative Watercolor
Originalverlag: Quarry Books
Paperback , Broschur, 136 Seiten, 21,6 x 25,4 cm
200 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-4146-5
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension: Watercolor & Handlettering. Schritt für Schritt

Von: amberlight

29.01.2020

Die Neuerscheinung "Watercolor & Handlettering. Schritt für Schritt"* aus dem Herbstprogramm 2019 ist eine Übersetzung einer amerikanischen Originalausgabe, die ebenfalls erst im letzten Jahr erschienen ist. Die Autorin wird als mexikanisch-amerikanische Aquarellkünstlerin vorgestellt und hat bildende Kunst studiert. So ist Calderon nicht nur mit ihren Designs international erfolgreich, sondern bietet in Mexiko auch (kostenintentsive) Kurse und Retreats an. Dennoch richtet sich diese Ausgabe an Anfänger. In sechs Kapiteln wird dabei die Verbindung von Aquarell und dem Schönschreiben erläutert. Dabei geht es in den ersten beiden Kapiteln um die Grundausstattung und die Grundtechniken, zu denen nicht nur das Malen auf Papier gehört sondern auch noch die Bearbeitung der Bilder am Computer. Es folgen drei Kapitel zum Watercolor. Darin geht es um Blumen & Blätter, Schmetterlinge & andere Tierchen sowie Früchte, Gemüse und Nüsse. Dabei werden konkrete Objekte von der Skizze über zwei bis drei farbigen Illustrationsstufen gezeigt. Das letzte Kapitel beschäftigt sich dann mit dem Lettering. Außerdem gibt es im Anhang zwei Alphabet Vorlagen. Zunächst gefällt mir an diesem Buch sehr, dass im ersten Drittel des Buches die Grundtechniken so ausführlich vorgestellt sind, denn damit richtet sich die Autorin tatsächlich an Anfänger und Autodidakten. Die Themenbilder beinhalten tatsächlich Schritt für Schritt Beschreibungen. Dennoch sieht man den wunderbaren Käfer- und Obstzeichnungen deutlich an, dass die Hand einer geübten Illutratorin das Buch gestaltet hat und ich bin mir sicher, dass bereits meine Bleistiftzeichnungen deutlich untalentierter ausfallen werden. Natürlich kann man sich dennoch an die Schritt für Schritt Anleitungen halten, wird aber wohl dennoch nicht die Leichtigkeit erreichen, mit der die Künstlerin ihre Schmetterlinge über das Papier schweben lässt. Immerhin gibt sie als Tipp auch noch den Durchpaustrick mit ausgedruckten Vorlagen mit an, denn tatsächlich scheitert man als Anfänger häufig an den nicht stimmigen Proportionen. Es bleibt auf jeden Fall ein Buch, dass bereits beim durchblättern so inspirierend wirkt, dass man selbst gerne den Aquarellkasten öffnen möchte, um kreativ zu werden.

Lesen Sie weiter

Wunderschöne Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Von: Sonja

23.01.2020

Ein wunderschön gestaltetes und buntes Buch, das zum Malen und Lettern mit Aquarellfarben anregt. Für Anfänger und Fortgeschrittene sehr gut geeignet. Von Tipps zur Grundausstattung und Anleitungen zu den Grundtechniken gelangt man zu den konkreten Themen: Blumen & Blätter, Schmetterlinge & andere Tierchen, Früchte, Gemüse & Nüsse, Lettering. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen dabei, schnell eigene schöne Ergebnisse zu haben. Die einzelnen Kapitel werden durch kleine Projektidee abgerundet: Tischkarten, Marmeladen-Etiketten oder die digitale Bearbeitung der eigenen Kunstwerke. Sie regen dazu an, die verschiedenen Motive und Techniken miteinander zu kombinieren. Wer sich intensiver mit der Aquarelltechnik beschäftigen möchte, für den sind die Anleitungen und Übungen perfekt! Aber es ist genauso möglich, sich mittendrin das Lieblingsmotiv auszusuchen und einfach loszulegen…

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ana Victoria Calderón

Ana Victoria Calderón hat Design und Kunst studiert und sich im Kunstbereich als Lehrerin und Künstlerin einen Namen gemacht. Ihr Wissen gibt sie in Workshops und Retreats weiter. Sie ist mit ihren Arbeiten auf Instagram, Facebook und Youtube vertreten und lebt in Mexico City.

Zur AUTORENSEITE