Wellen, Wind und Dorfbanditen

Literarische Erkundungen am Starnberger See

Paperback
17,95 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Noch vor den Malern haben die Literaten die Schönheit der Starnberger Seelandschaft vor den Toren München entdeckt. Davon haben u.a. Hans Christian Andersen, Thomas Mann, Walter Benjamin, Georg Kaiser, Lion Feuchtwanger, Oskar Maria Graf, Herbert Achternbusch und Patrick Süskind auf je eigene Art Zeugnis abgelegt. Dirk Heißerer hat sich als Literaturwissenschaftler und Erfinder der „Literarischen Spaziergänge“ weit über Münchens Grenzen hinaus einen Namen gemacht. 2009 wurde er mit der Thomas-Mann-Medaille ausgezeichnet. In dieser überarbeiteten und um zwei Kapitel erweiterten Neuausgabe verarbeitet der ambulante Gelehrte neue Trouvaillen und Anekdoten rund um das literarische Leben am Starnberger See - mit Wolfgang Hildesheimer und Patricia Highsmith in zwei Hauptrollen.


Paperback, Flexibler Einband, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit zahlr. Abbildungen
ISBN: 978-3-424-35047-0
Erschienen am  26. Juli 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dirk Heißerer

Dirk Heißerer, geboren 1957, ist Literaturwissenschaftler in München. Er ist Autor einschlägiger Bücher über die Schwabinger Boheme um 1900 (erstmals bei Diederichs erschienen) wofür er 1993 den Schwabinger Kunstpreis erhielt, und andere Literaturlandschaften. Heißerer veranstaltet literarische Spaziergänge und Exkursionen, ist seit 1999 Vorsitzender des Thomas-Mann-Förderkreises München und erhielt 2009 für seine innovativen Forschungen die Thomas-Mann-Medaille der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft in Lübeck verliehen.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors