,

Wie das perlt ...!

Firmvorbereitung mit den "Perlen des Glaubens"

(2)
Paperback
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Firmvorbereitung - erfrischend und belebend

Die „Perlen des Glaubens“ sind eine Schnur aus 18 Perlen verschiedener Größen, Materialien und Farben. Die Perlen sind Sinnbild für den Lebensweg und den Glauben. Der Glaube wird sinnlich fassbar und begreifbar.

Mit diesem Praxisbuch entlang der Perlenschnur gelingt die Vorbereitung Jugendlicher auf die Firmung. Ihr Leben und ihre Glaubensfragen kommen zur Sprache, werden gedeutet und gefeiert. Gruppenleiter/innen erhalten ausgearbeitete Vorschläge für Gruppenstunden, Wochenenden und Projekte.

»Ein spirituelles Begegnungsbuch, das die Kostbarkeit des christlichen Glaubens spürbar werden lässt (…).«

Amazon; Detlef Rüsch (24. November 2008)

Paperback, Broschur, 216 Seiten, 16,5 x 24,0 cm
4. Aufl. 2015
Mit Abb.
ISBN: 978-3-466-36900-3
Erschienen am  22. September 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Von: C. Mönkmann aus Berlin

10.05.2009

Ich bin in unserer Pfarrei ehrenamtlich in der Firmvorbereitung tätig. Wir haben mit unseren Jugendlichen an Hand des Buches gearbeitet und sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Beispiele sind sehr gut umsetzbar und auch wir Erwachsenen haben durch die tollen Texte und Anregungen sehr viel mitgenommen. Mich selbst haben die spirituellen Impulse sehr angerührt. Ich kann das Buch sehr empfehlen!

Lesen Sie weiter
Von: Meinbeck aus Köln

30.07.2008

toll!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jens Ehebrecht-Zumsande, geb. 1971, ist Referent für Katechese im Erzbistum Hamburg und Sprecher aller Diözesanreferenten für die Gemeindekatechese in Deutschland. Neben dieser Tätigkeit ist er gefragter und erfolgreicher Supervisor.

www.ehebrecht-zumsande.de/

Zur AUTORENSEITE

geb. 1963, ist Gemeindereferent mit Schwerpunkten Sakramentenvorbereitung und Erwachsenenbildung im Erzbistum Hamburg.

Zur AUTORENSEITE